Terrence Boyd - Inside Fußball - Das Experten Portal

Terrence Boyd

⚜️⚜️⚜️⚜️
have a nice weekend ⚜️ #heinernation #schnorres
focus
preseason is over, from now on its eyes on the prize
crew
new jersey #heinernation
gang gang

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Terrence Boyd

Danke Nils Straatmann #aufjesuspuren......

Mehr 15:42 - 15.09.2017

willkommen zurück Felix Platte ⚜️......

Mehr 16:48 - 02.09.2017

⚜️⚜️⚜️⚜️......

Mehr 20:52 - 25.08.2017

Es geht immer weiter #heinernation......

Mehr 18:11 - 22.08.2017

have a nice weekend ⚜️ #heinernation #schnorres......

Mehr 15:12 - 19.08.2017

Hart am arbeiten......

Mehr 14:50 - 08.08.2017

Vielen Dank für den starken Support ⚜️ #heinernation......

Mehr 11:36 - 05.08.2017

Wünsche Pascal Testroet eine gute Genesung!
Nie schön so etwas sehen zu müssen.
Falls du Tipps wegen der Reha oder OP brauchst steh ich ......

Mehr 10:04 - 31.07.2017

focus......

Mehr 12:29 - 26.07.2017

preseason is over, from now on its eyes on the prize ......

Mehr 11:51 - 23.07.2017

Infos über Terrence Boyd

Terrence Boyd - der 1,88-Meter-Hüne mit Geburtsort Bremen hat die deutsche und die US-amerikanische Nationalität. Er wurde 1991 als Sohn eines US-Soldaten und einer Bremerin geboren und ist ein Profi-Fußballer mit der Hauptposition Mittelstürmer.

Fußball in jungen Jahren

Der sympathische Fußballer begann seine Karriere in diversen Jugendmannschaften in Heimatnähe: er spielte für den 1. FC Burg, den TSV Lesum-Burgdamm, den SC Weyhe und für zwei Bremerhavener Fußballclubs. In der Winterpause der Saison 2008/09 wechselte er mit 17 Jahren zu Hertha BSC, dem traditionsreichen Berliner Sportverein. Hertha war zu der Zeit Bundesligist. Zu Anfang spielte Terrence Boyd dort in der U-23- Mannschaft in der Regionalliga Nord sowie in der A-Jugend U-19. Ebenso verhielt es sich in der Folgesaison. 2010/11 war der Mittelstürmer aufgrund seines Alters nicht mehr spielberechtigt für die A-Jugend und wechselte in den Seniorenbereich. Er erkämpfte sich schnell einen Stammplatz und schoss in zweieinhalb Spielzeiten 15 Tore in 44 Spielen.

Diverse Vereinswechsel

Terrence Boyd wechselte mit 20 Jahren dann in die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund, der Wechsel geschah ablösefrei. Hier spielte er in der Regionalliga West, also auch viertklassig. Im Oktober 2011 allerdings wurde er erstmalig für ein Bundesligaspiel der ersten Mannschaft der Borussia nominiert, kam aber nicht zum Einsatz. Die Reservemannschaft führte er in dieser Saison zur Meisterschaft erzielte zwanzig Saisontreffer. Für 200.000 Euro Ablösesumme wechselte Terrence Boyd zur Saison 2012/13 zum österreichischen Bundesligisten SK Rapid Wien, sein Vertrag war über drei Jahre ausgestellt. Hier etablierte er sich schnell und war erneut torsicher. Der SK Rapid zog mit seiner Hilfe in die Gruppenphse der Europa League der laufenden Spielzeit ein. Aber zur Saison 2014/15 folgte für Terrence Boyd der erneute Umzug nach Deutschland, er wechselte für zwei Millionen Euro Ablösesumme zu RB Leipzig, der damals in die zweite Bundesliga aufgestiegen war. Sein Vertrag dort sollte bis Juni 2017 laufen, aber im Dezember 2014 zog Boyd sich beim Spiel gegen den FC Ingolstadt 04 einen Kreuzbandriss zu. Er musste mehr als anderthalb Jahre pausieren. Erst in der Saison 2016/17 gab er in der Regionalliga sein Comeback, während der RB Leipzig seinen Aufstieg in die erste Bundesliga feierte.

Nächste Station SV Darmstadt 98

Ablösefrei wechselte Terrence Boyd im Januar 2017 schließlich zum Bundesligisten SV Darmstadt 98, wo er einen Vertrag über anderthalb Jahre unterschrieb. Sein erstes Bundesligator fiel am 20. Spieltag der Saison 2016/17 gegen Borussia Dortmund. Den Abstieg seiner neuen Mannschaft in die zweite Bundesliga zur Saison 2017/18 konnte Terrence Boyd aber auch nicht verhindern.

Erfahrungen in der Nationalmannschaft

Terrence Boyd spielte für die U-20- und die U-23-Nationalmannschaft der USA. US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann nominierte ihn 2012 erstmalig für die A-Mannschaft der USA, wo er auch einige Male zum Einsatz kam. Seine Nominierung für die Fußball-WM 2014 in Brasilien wurde jedoch wieder zurückgezogen.

Rückennummern und Marktwert

Bei Hertha BSC begann Terrence Boyd mit der Rückennummer 14 und wechselte auf die 13. Nach verschiedenen weiteren Rückennummern in seiner Karriere läuft er jetzt für seinen aktuellen Verein mit der Rückennummer 15. Momentan beläuft sich sein Marktwert auf 500.000 Euro, was natürlich keine Aussage über sein Gehalt zulässt.

Privates

Terrence Boyd traf in seinem glücklosen Fußballerjahr 2015, in dem er kein Spiel bestritt, die Liebe seines Lebens. Mit seiner hübschen Freundin Jasmine bekam er im Sommer 2016 die erste gemeinsame Tochter. Boyds rechter Arm ist tätowiert.


Alle Fußballer | Impressum