Sonny Kittel

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Sonny Kittel

Sonny Kittel macht beim FC Ingolstadt meist den Unterschied

Der 25-Jährige war bei den Bayern bisher an mehr als der Hälfte aller Treffer beteiligt. Für den Verein war es eine verkorkste Saison. Der Gegner......

Mehr 05:15 - 21.04.2018

Trotz Frust ein gewonnener Punkt

Der FC Ingolstadt hat im Aufstiegskampf mal wieder ganz wichtige Punkte liegenlassen. Trotzdem war das 2:2 gegen Bielefeld mit Blick auf die Tabelle ein gewonne......

Mehr 16:47 - 08.04.2018

Sonny Kittel robi furorę. Polski Reus?

"Czy Sonny Kittel przydałby się naszej kadrze? Zdecydowanie tak. Zachowując oczywiście wszelkie proporcje - jest to piłkarz będący namiastką Marco ......

Mehr 09:09 - 03.04.2018

Sonny Kittel robi furorę w 2.Bundeslidze

Polska skrzydłowymi nie stoi, ale leży. Kuba Błaszczykowski leczy plecy praktycznie od sześciu miesięcy, Kamil Grosicki ma problemy z regularną grą w sł......

Mehr 12:09 - 31.03.2018

FCI-Matchwinner Sonny Kittel wird nach dem 4:2 gegen Dynamo Dresden mit ...

Überhaupt konnte sich Sonny Kittel vor Lobeshymnen kaum retten. Verständlich. Denn schließlich erzielte der Gießener einen Treffer selbst ......

Mehr 22:34 - 20.03.2018

Vier Scorerpunkte für "brutalen" Kittel: Der FCI atmet auf

Nach fünf Spielen ohne Sieg gelang dem FC Ingolstadt am Wochenende möglicherweise der Befreiungsschlag. Das 4:2 gegen Dynamo Dresden hievt die Schanze......

Mehr 18:28 - 19.03.2018

Infos über Sonny Kittel

Obwohl Sonny Kittel erst 24 Jahre alt ist, liegen die bisherigen großen Erfolge seiner Karriere bereits weit zurück. Der Grund dafür ist eine Reihe schwerer Verletzungen, die das Mittelfeld Ausnahmetalent immer wieder zurück warfen. Trotzdem hat Kittel nie aufgegeben und sich dank seiner guten spielerischen Anlagen immer wieder zurück gekämpft. Entsprechend lohnt, trotz seiner jungen Jahre, ein weiter Blick zurück.

Die Saison 2009/2010

Seine bislang erfolgreichste Phase hatte Sonny Kittel in der Saison 2009/2010 in der Jugendabteilung von Eintracht Frankfurt, der er seit dem Alter von sechs Jahren angehörte. Mit siebzehn Jahren trug er maßgeblich dazu bei, dass Eintracht Frankfurt in jenem Jahr Deutscher B-Jugendmeister wurde. Im Halbfinale gegen Hertha BSC steuerte er hierzu zwei Treffer bei. Parallel betrifft Sonny Kittel zwölf Spiele für die U 17 Nationalmannschaft und erzielte dabei zwei Treffer. Bei der Auszeichnung der besten Jugendspieler mit der Fritz Walter Medaille musste er sich im kommenden Jahr 2011 in der Kategorie U 18 lediglich Julian Draxler geschlagen geben und erhielt die Auszeichnung in Silber. Fußballerisches Können und die hervorragende Spielanlage von Sonny Kittel berechtigten damals zu großen Hoffnungen. Insofern verwundert es nicht, dass auch der damalige Chef Coach der Profi-Abteilung der Frankfurter Eintracht Michael Skibbe auf das aufstrebende Talent aufmerksam wurde und es für die folgende Saison 2010/11 in den Kader berief.

Erster Erfolg und erster Rückschlag als Profispieler

Sonny Kittel wechselte jedoch nicht nur zu den Profis, sondern kam dort auch schnell zu ersten Einsätzen. Noch vor Beginn der Bundesliga Saison spielte er für die Eintracht im DFB Pokal gegen den SV Wilhelmshaven. Nur gut zwei Wochen später wurde er siebzehnjährig am 28. August 2010 bei einer Bundesliga Partie gegen den Hamburger Sportverein in der 84. Minute eingewechselt und brachte es im Verlauf der Saison auf weitere sieben Einsätze, wobei der zwei Mal sogar in der Startelf von Eintracht Frankfurt auflief. Allerdings beendete er die Saison auf der Tribüne, weil ihn eine Verletzung des Kreuzbandes am 19. April 2011 für ein halbes Jahr außer Gefecht setzte. Zu allem Überfluss spielte die Eintracht außerdem nach starker erster Hälfte der Saison eine so schwache Rückrunde, dass der vierte Abstieg aus der Bundesliga erfolgte.

Weitere schwere Verletzungen

Bis zum Februar 2012 dauerte es, bis Sonny Kittel in der Zweiten Liga für die Eintracht zum Einsatz kommen sollte. Am 5. Februar 2012 verhinderte allerdings eine fehlende Spielberechtigung das Bestreiten der Partie gegen Eintracht Braunschweig. Knapp zwei Wochen später im Derby gegen den FSV Frankfurt stand Sonny Kittel dafür wieder auf dem Feld und sorgte nach seiner Einwechslung für Benjamin Köhler für den Treffer zum zwischenzeitlichen 4:0 beim 6:1 Sieg der Eintracht gegen den Lokalrivalen. Mit elf Einsätzen und drei Toren trug Sonny Kittel zum Wiederaufstieg von Frankfurt bei. In der folgenden Saison kam er zu mehreren Kurzeinsätzen ehe ein im April 2013 festgestellter Knorpelschaden im Knie eine weitere monatelange Pause erzwang. Eintracht Frankfurt setzte trotzdem weiterhin große Hoffnungen in Sonny Kittel und erhielt für die Saison 2013/2014 sogar die Rückennummer 6. Im Februar 2014 beendete ein weiterer Knorpelschaden im Knie auch diese Saison für Sonny Kittel vorzeitig. 2014/15 kämpfte sich Sonny Kittel wiederum ins Team zurück ehe es am 31. Spieltag zu einem weiteren Kreuzbandriss kam.

Wechsel nach Ingolstadt

Nach einer weiteren schwierigen Saison 2015/16 ließ Frankfurt den Vertrag mit Sonny Kittel auslaufen und es erfolgte ein Wechsel zu Liga-Konkurrent Ingolstadt. Dort hat Kittel trotz des Abstiegs der Schanzer im Mai 2017 seinen bis 2018 laufenden Vertrag bis 2021 verlängert. Über seine persönlichen Angelegenheiten ist dagegen wenig bekannt, da Kittel sein Privatleben weitgehend abschirmt. Über sein Gehalt gibt es keine verlässlichen Schätzungen und auch den Namen seiner Freundin hält er bislang erfolgreich geheim.


Alle Fußballer | Impressum