Simon Rolfes

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Simon Rolfes

Aktuell einziger Bayern-Konkurrent

Bayer Leverkusen darf nach 2009 wieder vom DFB-Pokalfinale in Berlin träumen. Ausgerechnet gegen Werder Bremen zog Bayer mit 4:2 nach Verlängerung ins......

Mehr 16:18 - 07.02.2018

Werbedreh für Dell Technologies in Sporting Clube de Braga mit Frank Lampard. Unter anderem Elfmeterschießen zwischen ......

Mehr 18:55 - 28.01.2018

Lampard e Simon Rolfes visitam Final Four

O antigo internacional inglês Frank Lampard e o alemão Simon Rolfes marcaram presença, esta sexta-feira, na Final Four da Taça CTT. Lampard marcou presença......

Mehr 14:33 - 26.01.2018

Lampard e Simon Rolfes visitam Final Four

O antigo internacional inglês Frank Lampard e o alemão Simon Rolfes marcaram presença, esta sexta-feira, na Final Four da Taça CTT. Lampard marcou presença......

Mehr 13:52 - 26.01.2018

Vielen Dank Bayer 04 Leverkusen und Fans für die vielen Glückwünsche zu meinem gestrigen Geburtstag. ......

Mehr 22:12 - 22.01.2018

Gibt es neben Jupp noch andere Könige? Wer ist Euer Fußballkönig? #zdfsport #juppheynckes #königslösung #fcbayern #wersonst #simonrolf......

Mehr 16:10 - 15.01.2018

Infos über Simon Rolfes

Fußballern sagt man gerne nach, sie seien Söldner und würden alle Jahre wieder von den Verlockungen des Geldes verführt werden. Umso wichtiger sind Geschichten von Spielern, die sich für Jahre mit einem Verein identifizieren und diesen so prägen. Simon Rolfes dürfte einer dieser Spieler sein - kein Wunder, wurde er doch nach Ulf Kirsten, Carsten Ramelow und Bernd Schneider zum vierten Ehrenspielführer von Bayer 04 Leverkusen ernannt.

Double-Sieger ohne Einsatz

Der gebürtige Ibbenbürer Simon Rolfes stand allerdings nicht immer in Diensten der Werkself. In der Jugend spielte der Mittelfeldspieler erst für die TuS Recke bis ihn der SV Werder Bremen entdeckte und in die Amateuermannschaft aufnahm. Schnell wurde dem Verein das Potenzial drahtigen Spielers bewusst und innerhalb von vier Jahren machte er über 100 Spiele für die Hanseaten in der Regionalliga Nord. 2004 stand er zudem in zahlreichen Spielen der Profimannschaft im Kader, erhielt allerdings keinen Vertrag für die Bundesliga. Stattdessen zählt er als Amateur des SV Werder Bremen zu den Titelträgern des Double-Siegs 2004 ohne eine einzige Minute für den Verein gespielt zu haben.

Kurzes, prägendes Intermezzo in Aachen

Das Pokalfinale 2004 in Berlin schien Simon Rolfes nachhaltig beeindruckt zu haben, zumindest die Atmosphäre, die die Fans des Zweitligisten im Olympiastadion erzeugte. Im folgenden Jahr wechselte Simon Rolfes, der auch heute noch in Würselen nahe Aachen wohnt, zum schwarz-gelben Verein Alemannia Aachen und spielte sich sofort in die Stammaufstellung unter dem Trainer Dieter Hecking. Simon Rolfes prägte innerhalb eines einzigen Jahres eine der erfolgreichsten Saisonzeiten der Alemannia durch seine hohen Leistungen in der zweiten Liga und dem UEFA-Cup. Als erfolgreichster Zweitligist aller Zeiten im europäischen Wettbewerb gewann die Alemannia Duell um Duell gegen Topmannschaften wie den OSC Lille oder Zenit St. Petersburg. Lediglich gegen die späteren Finalisten FC Sevilla und den AZ Alkmaar, in dessen Stadion am Ende in der dritten Runde Schluss war, verlor man auf fremdem Platz. Die Saison in der heimischen Liga litt unter den Europa-Strapazen des Vereins und Simon Rolfes erreichte mit der Alemannia nur Rang 6.

Eine feste Größe in Leverkusen

Doch die Begehrlichkeiten waren geweckt und Simon Rolfes wechselte anschließend für ein höheres Gehalt mit der Rückennummer 6 in die Bundesliga zu Bayer 04 Leverkusen. Bis zu seinem Karriereende 2015 sollte Simon Rolfes, der in den Jahren seine Freundin heiratete und drei Kinder mit ihr bekam, nur in den schwarz-roten Farben des Pillenvereins kicken. Wirklich erfolgreich wurde der Verein allerdings nie. 2010 verlor man im Pokalfinale gegen den SV Werder Bremen und schlug sich auch in der Liga sowie auf internationalem Parkett eher durchschnittlich. Simon Rolfes wurde 2009 zum Mannschaftskapitän von Bayer 04 ernannt, wurde allerdings in den darauffolgenden Jahren immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. In 288 Spielen für Bayer 04 Leverkusen erzielte der defensive Mittelfeldspieler 41 Tore.

Auf dem Zettel von Joachim Löw

Vor allem seine Konstanz in der Defensive machte Simon Rolfes schnell zu einem begehrten Mann für die Nationalelf. Bei der EM 2008 wurde der defensive Mittelfeldspieler ebenso wie Thomas Hitzlsperger, der sich im vergangenen Jahr als "schwul" bekannt hat, kaum in Betracht gezogen. Erst im Viertelfinale stand Simon Rolfes über 90 Minuten gegen Portugal in der Startelf und leistete seinen Beitrag zum verdienten Einzug ins Halbfinale. Er kam allerdings nur auf 26 Spiele, bei denen er zwei Treffer erzielte, weil seine Verletzungsanfälligkeit ihm mehr denn je ein Bein stellte.


Alle Fußballer | Impressum