Rune Jarstein

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Rune Jarstein

Verwirrung des Tages: Rune Jarstein (Hertha BSC)

Herthas Torwart Rune Jarstein hat in seiner Karriere bereits 361 Pflichtspiele absolviert, so etwas wie am Samstag hatte er aber noch nie erlebt. Herthas Torwar......

Mehr 10:27 - 11.02.2018

Jarstein erstaunt: "Diese Regel kannte ich nicht"

Vier sieglose Spiele musste Hertha BSC hinter sich bringen, bis es zum ersten Sieg des Kalenderjahrs 2018 reichte. Durchaus überraschend gelang den Hauptst......

Mehr 19:25 - 10.02.2018

Hertha mit Jarstein nach Leverkusen

Das Auswärtsspiel gegen Bayer Leverkusen wird Hertha BSC offenbar wieder mit Rune Jarstein zwischen den Pfosten bestreiten. Nach auskuriertem Muskelfaserri......

Mehr 19:01 - 09.02.2018

Kraft wieder auf die Bank Jarstein zur Rückkehr unter Druck

Der Plan für den Überraschungs-Coup in Leverkusen steht, die Aufstellung auch: Im Tor wird wieder Rune Jarstein (33) stehen, der seinen Muskelfaserris......

Mehr 00:01 - 09.02.2018

Kraft wieder auf die Bank Jarstein zur Rückkehr unter Druck

Der Plan für den Überraschungs-Coup in Leverkusen steht, die Aufstellung auch: Im Tor wird wieder Rune Jarstein (33) stehen, der seinen Muskelfaserris......

Mehr 23:21 - 08.02.2018

Entscheidung nach dem Abschlusstraining

Einst profitierte Rune Jarstein von einem längeren Ausfall Thomas Krafts und stieg in der Konsequenz zur neuen Nummer eins bei Hertha BSC auf. Nun findet s......

Mehr 16:49 - 08.02.2018

Infos über Rune Jarstein

Rune Jarstein wurde am 29. September 1984 in Porsgrunn geboren. Der Norweger steht als Torwart beim Bundesligaverein Hertha BSC noch bis mindestens Juni 2019 unter Vertrag.

Bis 2002 spielte Rune Jarstein bei dem Fußballverein Herkules IF in Skien. Er agierte dort nicht nur als Torwart, sondern auch als Stürmer. Dies bringt ihm laut eigener Aussage einen Vorteil ein, da er sich in andere Spieler hineinversetzen und Situationen während des Spiels besser beurteilen kann.

In der Zeit beim Herkules IF in Sknien absolvierte Rune Jarstein außerdem mehrere Probetrainings, beispielsweise für Mannschaften wie den FC Bayern München und Manchester United. Von 2002 bis 2007 stand der Torwart bei dem Fußballverein Odd Grenland unter Vertrag und wechselte nach dem Abstieg des Vereins zu Rosenborg Trondheim. 2009 gewann Rune Jarstein mit der Mannschaft dann sogar die Meisterschaft.

2010 wechselte Rune Jarstein schließlich zum Fußballverein Viking Stavanger, da Daniel Örlund seinen Stammplatz bei Rosenburg Trondheim erhielt. Im November 2013 lief dann schlussendlich Jarsteins Vertrag bei Viking Stavanger aus. Daraufhin wurde er im Januar 2014 vom Hertha BSC als Torwart neben Thomas Kraft verpflichtet. Sein Vertrag ist dort noch bis Ende Juni 2019 gültig und wurde aufgrund seiner hervoragenden Leistungen vorzeitig verlängert. Im März 2014 hatte der Norweger sein Debüt im Bundesligaspiel gegen den Verein FC Schalke 04. Das Spiel endete jedoch in einer Niederlage für den Hertha BSC.

Jarstein hatte zunächst nicht vor, seinen Vertrag bei Hertha BSC zu verlängern, wurde aber von Torwart-Trainer Zsolt Petry dazu überredet und bereut seine Entscheidung laut eigenen Aussagen nicht. Eigentlich war zunächst geplant, dass er 2015 zu dem Fußballverein Celtic Glasgow wechselt, die Verhandlungen waren zu diesem Zeitpunkt bereits in vollem Gange.

Rune Jarstein und der Torhüter Thomas Kraft standen lange in großer Konkurrenz. Der Norweger spielte für längere Zeit als Ersatz für Thomas Kraft, als dieser verletzt war und auf unbestimmte Zeit ausfiel. Zunächst saß der Rune Jarstein aber fast anderthalb Jahre auf der Bank.

Rune Jarstein ist mittlerweile die Nummer eins des Vereins, während Kraft inzwischen Jarsteins Rolle als Ersatztorhüter eingenommen hat. Dennoch arbeiten die beiden laut der Aussage von Jarstein gut zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Für seine herausragenden Leistungen wurde Rune Jarstein als erster Torwart in Norwegen zum Fußballer des Jahres gekürt, auch Torhüter des Jahres war der Norweger dort bereits. Der Norweger hat sich außerdem inzwischen als Stammtorhüter der A-Nationalmannschaft von Norwegen etabliert und 44 Länderspiele für das Land absolviert. Aktuell ist Rune Jarstein laut einer Umfrage der drittbeste Torwart in der Bundesliga nach den Torhütern Manuel Neuer und Timo Horn.

Bis mindestens zu seinem 40. Lebensjahr möchte der Norweger laut eigenen Aussagen als Torhüter auf dem Feld stehen, bevorzugt beim Hertha BSC.

Jarsteins aktueller Marktwert beträgt geschätzt etwa 2,9 Millionen Euro. Über das genaue Gehalt des Torwarts ist aktuell nichts Näheres bekannt. Ausgerüstet wird der Spieler von der Firma Nike. Er trägt die Fußballschuhe Nike Magista Opus FG - Spark Brilliance seit dem ersten Juni 2016. Rune Jarstein hat die Rückennummer 22 und spielt bevorzugt mit dem rechten Fuß.

Der Norweger ist mit seiner Freundin Hanne-Stine bereits seit über zehn Jahren liiert, 2016 haben die beiden dann schließlich standesamtlich geheiratet und im Sommer ein großes Fest mit der Familie gefeiert. Rune Jarstein und Hanne-Stine haben außerdem zwei gemeinsame Töchter, Lina und Julie. Laut dem Norweger wünschen die beiden sich noch ein weiteres Kind.


Alle Fußballer | Impressum