Robert Bauer

1. Abschlusstraining 2018 Alle gut drauf. Niemand am maulen. Konzentriert beim Spiel. Spaß beim 5:2. Kruse am Boden. Immer am palavern. Der Graf kabbelte such mit ihm by instagram
Er ist geboren in Deutschland by instagram
Überraschung im Briefkasten by instagram
Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten by instagram
☆WEIHNACHTEN☆ ist: Wenn 4 außergewöhnliche Fußballprofis auf ihrer Autogrammkarte unverblüüümt ;-) über ihren Glauben an Jesus sprechen!! ☆♡ Die Karten gibts als Beilage zur neuen RELOADED DVD von #undvornehilftderliebegott #ChristenLiga #thilokehrer #robertbauer #davieselke #bennyhenrichs #Jesus #wasmachtdichstark #undvornehilftderliebegott by instagram
Just arrived ;-) 2.000 DVDs!!!! sind gerade bei uns eingezogen ;-) von meiner BRANDNEUEN ☆RELOADED DVD☆ mit Heiko Herrlich und Davie Selke ... Kloppo, Alaba, @da_27 @danieldidavi11 und vor allem als Spääääschl -----> 4 exklusive Autogrammkarten mit den Testimonies von @davieselke @thilokehrer @bennyhenrichs und @robertbauer4 Ab sofort bei: #undvornehilftderliebegott www.undvornehilftderliebegot by instagram
SVW 3:2 SCF by instagram
Aktuell ist er rechter Verteidiger_Er gewann 2015 mit Ingolstadt die Meisterschaft der 2 Liga _Jetzt spielt er bei Werder Bremen by instagram

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Robert Bauer

Moisander ruft Bauer zur Räson

Niklas Moisander kann den Ärger von Robert Bauer verstehen, nicht aber den Weg, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. © nordphoto. Bremen - Robert Ba......

Mehr 18:57 - 07.12.2017

Robert Bauer vom SV Werder Bremen denkt über Wechsel nach

Robert Bauer vom SV Werder Bremen denkt nach vier Spielen ohne Einsatz über einen Wechsel nach. Der Verteidiger ist unter Florian Kohfeldt nicht mehr gefra......

Mehr 07:03 - 07.12.2017
Read more!

Bauer denkt an Wechsel

Robert Bauer ist unzufrieden mit seiner aktuellen Situation bei Werder Bremen und erwägt einen Wechsel. © nordphoto. Bremen - Dass Robert Bauer mit seiner......

Mehr 19:44 - 06.12.2017

Kokettiert Bauer mit Wechsel?

Im Interview mit dem "Weser Kurier" verrät Robert Bauer, dass er mit seiner derzeitigen Rolle bei Werder Bremen nicht zufrieden ist. Seit Florian......

Mehr 19:43 - 06.12.2017

Bauer ist sauer, Kohfeldt versteht es

Bremen - Unter Alexander Nouri war er Stammspieler, ohne Wenn und Aber – dieses Privileg ist Robert Bauer seit der Amtsübernahme von Trainer Florian Kohf......

Mehr 14:41 - 05.12.2017

Bauers Frust immer offensichtlicher

Bremen - Es war kurz vor Ende der Partie gegen Stuttgart, als Werder-Profi Robert Bauer etwas die Fassung verlor: Auf dem Weg zur Ersatzbank warf der 22-Jä......

Mehr 13:46 - 04.12.2017
Read more!

Infos über Robert Bauer

Robert Bauer ist ein aktuell bei Werder Bremen bis 30.06.2020 unter Vertrag stehender deutscher Fußballspieler und wurde am 09. April 1995 in Pforzheim in Baden-Württemberg geboren. Er spielt dabei hauptsächlich als rechter Verteidiger, wurde aber auch bereits auf der linken Seite und im defensiven Mittelfeld eingesetzt.
Bauer ist 1,83 m groß.

Seine Anfänge als Fußballer machte Robert Bauer beim FSV Buckenberg in seiner Heimat Pforzheim.
In seiner Freizeit in der Jugend betrieb er zudem neben dem Fußball auch Boxsport.

Mit 14 Jahren wechselte er dann zum Karlsruher SC, wo er zunächst bei der Karlsruher Jugend spielte, bevor er bei den U17-Junioren eingesetzt wurde. Hier erzielte er in 36 Spielen 5 Tore. 2012 wechselte er zu U-19-Mannschaft, für die Bauer 51 Spiele absolvierte und 4 Tore schoss.

2014 unterschrieb Robert Bauer beim damaligen Zweitligisten FC Ingolstadt 04 einen Vertrag. Sein erstes Spiel für den Verein bestritt Bauer im DFB-Pokal am 18. August 2014 gegen die Kickers Offenbach. Bauer wurde zu Beginn neben der Profimannschaft auch in der zweiten Mannschaft von Ingolstadt eingesetzt, erstmals am 13. September 2014 gegen die Würzburger Kickers in der Regionalliga Bayern. Für diese stand er insgesamt in sechs Spielen (1 Tor) auf dem Platz. In der Saison 2014/2015 wurde er mit der 1. Mannschaft Zweitligameister und der FC Ingolstadt 04 stieg in die 1. Bundesliga auf. Nach dem Aufstieg verlängerte Robert Bauer seinen eigentlich 2017 auslaufenden Vertrag, im gleichen Schritt wurde sein Gehalt auf Ingolstädter Profiniveau angehoben. Insgesamt absolvierte Bauer bis 2016 für die Profimannschaft 43 Spiele, in denen er ein Tor erzielte.

In der aktuellen Saison 2016/2017 wechselte Robert Bauer für 2,5 Millionen Euro Ablöse zu Werder Bremen und unterschrieb dort einen 4-Jahres-Vertrag bis 2020. Neben Werder Bremen war auch der RB Leipzig an Robert Bauer interessiert. Obwohl der Verein Bauer ein deutlich höheres Gehalt als Werder Bremen bot, entschied sich Bauer dennoch für einen Wechsel nach Bremen. Hier stand er zum ersten Mal am 26. August 2016 im Spiel gegen den FC Bayern München auf dem Platz. Im Trikot von Werder Bremen absolvierte Bauer als Stammspieler bisher 27 Spiele, in denen er ein Tor erzielte (Stand: 15.Mai.2015). Sein Marktwert beläuft sich derzeit auf ca. 2,5 Millionen Euro.

Auch in der deutschen U-20-Nationalmannschaft ist Robert Bauer aktiv.
So stand er für diese am 28. März 2015 beim Spiel gegen Polen das erste Mal auf dem Platz. Unter der Rückennummer 16 (später 6) absolvierte Bauer für die U-20 13 Spiele.
2016 wurde er dann in die Deutsche Auswahl für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ausgesucht. Mit der Mannschaft verlor er das Finale gegen Brasilien und gewann die Silbermedaille. Für seine Leistung bekam Robert Bauer zusammen mit der restlichen Olympiaauswahl von Bundespräsident Joachim Gauck das Silberne Lorbeerblatt verliehen, die höchste verliehene sportliche Auszeichnung in Deutschland.

Robert Bauers Eltern stammen aus Kasachstan und zogen 1994 mit seinen beiden älteren Schwestern nach Deutschland. So erhielt Bauer bereits 2015 eine Einladung vom kasachischen Nationalverband, für die dortige A-Nationalmannschaft zu spielen. Dies lehnte er allerdings ab, da er sich zunächst auf die Deutsche Mannschaft konzentrieren wolle.

Privat hat Robert Bauer nach eigenen Angaben derzeit keine Freundin. Nachdem er bereits sein Abitur erfolgreich absolviert hat, hat er für die Zukunft eigenen Angaben zufolge vor, neben dem Fußball ein Fernstudium im Bereich Event- oder Sportmanagement beginnen zu wollen.


Alle Fußballer | Impressum