Orel Mangala

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Orel Mangala

Dortmunder Nachwuchshoffnungen beim VfB

Nach Orel Mangala und Dzenis Burnic versucht mit Jacob Bruun Larsen die nächste Dortmunder Nachwuchshoffnung beim VfB in der Bundesliga Fuß zu fassen......

Mehr 18:22 - 24.01.2018

Dortmunder Nachwuchshoffnungen beim VfB

Nach Orel Mangala und Dzenis Burnic versucht mit Jacob Bruun Larsen die nächste Dortmunder Nachwuchshoffnung beim VfB in der Bundesliga Fuß zu fassen......

Mehr 18:16 - 24.01.2018

Orel Mangala retrouve son ancien club de Dortmund ce vendredi soir

Bonne surprise belge de ce début de saison en Allemagne, Orel Mangala (19 ans) impose ses qualités techniques et physiques dans une équipe de Stuttgart qui l......

Mehr 15:38 - 17.11.2017

Orel Mangala (ex-Anderlecht) wint met Stuttgart van rode lantaarn

Mangala, nog maar negentien jaar, mocht voor de vijfde keer starten bij Stuttgart. Thuis tegen rode lantaarn FC Keulen opende Anastasios Donis (38.) de score. E......

Mehr 08:52 - 14.10.2017

Orel Mangala (ex-Anderlecht) wint met Stuttgart van rode lantaarn

Mangala, nog maar negentien jaar, mocht voor de vijfde keer starten bij Stuttgart. Thuis tegen rode lantaarn FC Keulen opende Anastasios Donis (38.) de score. E......

Mehr 23:33 - 13.10.2017

Stuttgart, met invaller Orel Mangala, geraakt thuis niet voorbij Augsburg

Stuttgart en Augsburg hebben zaterdag op de zesde speeldag in de Duitse Bundesliga de weg naar doel niet gevonden. De wedstrijd tussen beide teams eindigde op 0......

Mehr 18:48 - 23.09.2017

Infos über Orel Mangala

Den belgischen Junioren-Nationalspieler Orel Mangala durften Sie als Bundesliga-Fan erstmals in der Fußball-Saison 2017/18 beim VfB Stuttgart in Aktion erleben. Vor der Vertragsunterschrift im Schwabenland spielte der zentrale Mittelfeldspieler in Anderlecht und wurde während einer einjährigen Leihe in Dortmund Deutscher A-Junioren-Meister.

Ausbildung in Anderlecht und Erfolge in der UEFA Youth League

Nach der Geburt in der belgischen Hauptstadt Brüssel am 18. März 1998 ging Orel Mangala zur Jugendabteilung des RSC Anderlecht, um den Traum von einer Karriere im Profifußball zu verwirklichen. Im April 2015 kam der Mittelfeldspieler gegen Schachtar Donezk im Halbfinale für die U-19-Mannschaft des Rekordmeisters aus dem Vorort von seiner Geburtsstadt erstmals in der UEFA Youth League zum Einsatz.

Während der Saison 2015/16 trug Orel Mangala in diesem Wettbewerb durch Torvorlagen in den Duellen mit Servette Genf und Arsenal London zum Erfolg der A-Junioren bei. Im Halbfinale der UEFA Youth League durfte er jedoch wegen einer Sperre nicht für den RSC Anderlecht spielen. Denn zuvor hatte Orel Mangala beim Triumph gegen das U-19-Team des FC Barcelona die Rote Karte erhalten.

Deutscher U-19-Meister während der einjährigen Leihe bei Borussia Dortmund

Für die Spielzeit 2016/17 vereinbarte Anderlecht mit Borussia Dortmund ein einjähriges Leihgeschäft, durch das Mangala den deutschen Fußball erstmals kennenlernte. Bei der A-Jugend des BVB war er im gesamten Saisonverlauf Stammspieler. Orel Mangala schoss in der U-19-Bundesliga für Borussia Dortmund vier Tore und bereitete fünf weitere Treffer vor. In der Endrunde der Deutschen A-Junioren-Meisterschaft sah er im Halbfinal-Rückspiel die gelb-rote Karte. Darum musste Mangala im anschließenden Finale beim Duell mit dem FC Bayern München eine Sperre absitzen, bevor er mit der U-19-Mannschaft seines Leihvereins in Dortmund den Meistertitel feierte.

Vertrag beim VfB Stuttgart und Bundesliga-Debüt von Orel Mangala

Im Juni 2017 einigte der RSC Anderlecht sich mit dem VfB Stuttgart auf einen Transfer von Orel Mangala. Der belgische Junioren-Nationalspieler unterzeichnete bei den Schwaben einen Vertrag mit einer Laufzeit bis Juni 2021. Konkrete Zahlen zum Gehalt von Orel Mangala wurden nicht veröffentlicht. Der zentrale Mittelfeldspieler gehörte beim Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2017/18 sofort zum Bundesliga-Kader des amtierenden Zweitliga-Meisters. Daraufhin gab Orel Mangala zum Saisonauftakt gegen Hertha BSC in der Startelf sein Debüt in der Fußball-Bundesliga. Während der Hinrunde absolvierte er bis zum Ende des Jahres 2017 für den VfB Stuttgart insgesamt zehn Erstligaspiele.

Junioren-Länderspiele und Turnier-Teilnahmen mit Belgien

Als U-15-Nationalspieler war Orel Mangala im April 2013 gegen die Niederlande zum ersten Mal für Belgien im Einsatz. Er spielte auch für das belgische U-16-Nationalteam, mit dem er im März 2014 beim Duell mit Serbien die Tor-Premiere feierte. Im Verlauf der U-17-Europameisterschaft 2015 scheiterte Orel Mangala mit Belgien im Halbfinale gegen Frankreich im Elfmeterschießen. Dennoch qualifizierte er sich dadurch mit der belgischen U-17-Nationalmannschaft für die anschließende WM, bei der er im Spiel um Platz 3 Mexiko besiegte. Danach absolvierte Orel Mangala 2016 für das U-18-Nationalteam und die U-19-Mannschaft seines Heimatlands weitere Junioren-Länderspiele. Für die belgische U-21-Nationalelf debütierte der Mittelfeldspieler 2017 in der EM-Qualifikation.

Trikotnummern und bodenständige Außendarstellung von Orel Mangala

In der U-19-Mannschaft des RSC Anderlecht trug Orel Mangala zunächst die Rückennummer 15 und dann die 16. Diese Ziffer trug er auch in der A-Jugend von Borussia Dortmund auf dem Trikot. Vom VfB Stuttgart erhielt Orel Mangala in der Bundesliga hingegen die Rückennummer 23. Mit Belgien benutzte er unter anderem bei der U-17-Europameisterschaft 2015 die begehrte Nummer 10 und während der folgenden U-17-Weltmeisterschaft die 16.

Neben dem Fußballplatz tritt Orel Mangala äußerst bescheiden und bodenständig auf. Die Presse berichtete zum Beispiel darüber, dass der Junioren-Nationalspieler auch nach dem Profidebüt beim VfB Stuttgart weiterhin mit einem gewöhnlichen Personenwagen fuhr. Orel Mangala wollte laut seiner eigenen Aussage bewusst im Gegensatz zu zahlreichen anderen Fußballstars nicht schon am Anfang der Karriere ein teures Luxusauto kaufen. Stattdessen bringt er sich häufig mit freiwilligen Zusatzschichten im Kraftraum in Form. Über private Angelegenheiten redet Orel Mangala in Interviews kaum. Darum blieb unbekannt, ob der Belgier schon eine Beziehung mit einer Freundin führt.


Alle Fußballer | Impressum