Omar Mascarell

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Omar Mascarell

Frankfurt: Taktgeber Mascarell droht auszufallen

Omar Mascarell droht der Eintracht für das Topspiel gegen RB Leipzig auszufallen. Wie Trainer Niko Kovac am Sonntag erklärte, hat der Sechser schon vo......

Mehr 17:58 - 18.02.2018

Omar Mascarell: "Nobody is perfect"

10.02.2018 Von Roland Stipp So wünscht man sich einen Sechser: Der Spanier ist Abräumer und Spielgestalter zugleich. Und das nach einer Achillessehnen......

Mehr 20:06 - 09.02.2018

Fußblessur aus dem Pokalspiel

Mit seinem Treffer zum 3:0 setzte Omar Mascarell vorgestern den Schlusspunkt im Pokalduell mit dem 1. FSV Mainz 05. Der spanische Mittelfeldakteur nahm an diese......

Mehr 10:36 - 09.02.2018

Real Madrid will Rückkaufoption für Eintracht Frankfurts Omar ...

Real Madrid hat sich Medienberichten zufolge dafür entschieden, die Rückkaufoption für Eintracht Frankfurts Omar Mascarell zu ziehen, um ihn teue......

Mehr 11:14 - 01.02.2018

Eintracht Frankfurt: Omar Mascarell bleibt auf jeden Fall bis zum ...

Omar Mascarell bleibt, doch was ist mit David Abraham? Der Abwehrchef der Frankfurter Eintracht fehlt weiter im Training.und weitere »......

Mehr 03:35 - 31.01.2018

Omar Mascarell bleibt noch mindestens ein halbes Jahr

Frankfurt - Ein von der Konkurrenz heftig umworbener Profi wird der Eintracht erhalten bleiben - zumindest noch ein halbes Jahr. Von Peppi Schmitt. Omar Mascare......

Mehr 18:01 - 30.01.2018

Infos über Omar Mascarell

Spielerprofil: Omar Mascarell von Eintracht Frankfurt

Omar Mascarell Gonzáles wurde 1993 im spanischen Santa Cruz de Tenerife geboren und entdeckte bereits mit fünf Jahren seine Leidenschaft für Fußball, als er dem örtlichen spanischen Verein UD Santa Cruz beitrat. Auch in den folgenden Jahren blieb er dem Fußball treu, wechselte zunächst nach UD Tegueste und CD Laguna, bevor er sich der Jugendmannschaft vom prestigeträchtigen Verein Real Madrid anschloss. Gleichzeitig wurde er in Spaniens U-18-Nationalmannschaft berufen, absolvierte dort jedoch lediglich ein einziges Spiel. Bei Real Madrid hingegen liefen die Einsätze deutlich besser, so gut sogar, dass er innerhalb eines Jahres bereits als Profi in die zweite Mannschaft kam.

Trotz seiner großen Willensstärke reichte die Leistung von Omar Mascarell für einen Stammplatz nicht aus und er musste die Spiele häufig von der Bank verfolgen. Man erkannte allerdings sein Potential und setzte ihn als Springer ein. So kam es, dass Omar Mascarell in gleich mehreren Saisons offiziell beim Erstligisten Real Madrid unter Vertrag war, jedoch die meisten Spiele für den Drittligisten Real Madrid C und einige für die zweite Mannschaft Real Madrid Castillo bestritt. Turbulent ging es auch danach noch weiter, denn nach einer Leihsaison bei Derby County in England folgte eine weitere bei Sporting Gijón, bevor er schlussendlich den Transfervertrag für die Eintracht Frankfurt unterzeichnete, wo er am 27. August 2016 sein Debut gab.

Statistiken

Während der mittlerweile sechs Jahre andauernden Karriere von Omar Mascarell hat er bereits in vielen Ligen und Pokalen gespielt. Die meisten davon in der spanischen LaLiga2, wo er in 52 Spielen sechs Tore, vier Vorlagen und fünf Elfmetertore schoss. In der ersten Bundesliga, in die er erst kürzlich wechselte, absolvierte er bislang 28 Spiele ohne Tore. Einen großen Teil seiner Einsätze verbrachte er als Springer und Leihspieler weswegen er Auftritte in der LaLiga, dem SkyBet Championship, der Segunda Division und diversen Ligapokalen in England und Spanien hatte. Insgesamt kommt er so auf 153 Spiele und 11578 Spielminuten, wobei er 25 Mal aus- und 23 Mal eingewechselt wurde. Die Rückennummer von Omar Mascarell hat häufig gewechselt. Bei der Eintracht Frankfurt trägt er die 39.

Aktuelles und Highlights

Zuletzt hagelte es vor allem negative Kritik für Omar Mascarell. Niko Kovac, der 45-jährige Trainer der Eintracht Frankfurt, hatte seine Mannschaft in einem Interview als "Tretertruppe Nummer 1" bezeichnet, nachdem Haris Seferovic in einem Spiel gegen die Hertha BSC die rote Karte gezeigt wurde. Zwar soll es sich dabei um eine Art ironischen Scherz gehandelt haben, trotzdem steht Omar Mascarell, der bisher 10 gelbe Karten ansammeln konnte, mit seinem Team weit abgeschlagen an der Spitze der Fairness-Tabelle. Ganze 111 Punkte konnte die Eintracht in dieser Saison einsammeln.

Es gibt allerdings darüber hinaus auch ganz andere Gerüchte, die einen weiteren Transfer des spanischen Mittelfeldspielers betreffen. Wie die spanische Fußballzeitschrift "Marca" berichtet, zeigt nämlich der VfL Wolfsburg Interesse am 24-jährigen. Dabei geht es allerdings nicht nur um Omar Mascarell. Auch Borja Mayoral soll demnach zu Wolfsburg wechseln. Dieser ist per Leihvertrag bereits dort eingesetzt, soll jetzt aber ein fester Teil der Mannschaft werden.

Marktwert und Gehalt

Mit 4 Millionen Euro hat sich Omar Mascarell einen respektablen Marktwert erarbeitet, wobei dieser Wert vor allem am Anfang seiner Karriere relativ turbulent verlief und öfters sogar völlig einknickte, beispielsweise nach dem Verleih nach Derby County. Einen Schub brachte ihm der Transfer von Real zur Eintracht, die insgesamt 2,5 Millionen Euro bezahlen mussten und darüber hinaus sogar die Klausel akzeptierten, dass Real Madrid eine Rückkaufoption erhielt.

Privatleben

Momentan hat Omar Mascarell keine Freundin, was aber nicht ganz überraschend ist, da er noch nicht besonders lange in Frankfurt lebt. Er ist viel mit seinem Cousin zusammen, der ebenfalls in Frankfurt wohnt und ihm die Stadt zeigt, hält sich ansonsten aber auch gerne in seinen eigenen vier Wänden auf.


Alle Fußballer | Impressum