Nabil Bahoui - Inside Fußball - Das Experten Portal

Nabil Bahoui

NUR DER HSV @nabilguldish #loge #delta #ecb #nabilbahoui #bester #spieler
Am Dienstag suspendierte Markus Gisdol Johan Djourou, Nabil Bahoui und Asthon Götz. Der HSV will im Saison-Endspurt nochmal alle Kräfte bündeln und sich auf das gemeinsame Ziel Klassenerhalt fokussieren. Dafür wurde die Trainingsgruppe für die letzten Wochen verkleinert. #hsv #hamburgersv #nurderhsv #unabsteigbar #immerersteliga #allesgebenfürdenklassenerhalt #hohandjourou #nabilbahoui #asthongötz
Das komplette René Adler Video findet ihr auf meiner Facebook Seite :) www.facebook.com/1887VDV23 Und bei vimeo
Re|posted from @NabilGuldish Nice visit at the champ @badoujack s training today! #BadouJack #AndStill #WBC #AndTheNew #IBF #Champion #Boxeo #بوکس #NabilBahoui #Soccer #Football #HamburgerSV #Sweden #Gambia #Morocco #BarclaysCenter #NewYork #January14 #Showtime #MayweatherPromotions #TMT #Hardwork #Dedication #Motivation #Sweden #Gambia #USA #LasVegas
@NabilGuldish and Friends came by @BadouJack training session earlier today at Mayweather Boxing Gym.
#PierreMichelLasogga u #Schalke04 - Standardno dobro obavešteni nemački #Bild donosi informaciju da je #Schalke u ofanzivi na dolazak #Lasogga na pozajmicu tokom prelaznog roka koji počinje za par dana. #FcSchalke04 kuburi sa napadačima ove polusezone obzirom na to da su zbog povreda redom otpadali #Huntelaar, #Embolo, #DiSanto i #ChoupoMoting, pa je jedini u napadu zapravo bio ofanzivni vezista #
@mgregerl & @nabilguldish was war da so intressant ?
@alen_halilovic & @nabilguldish

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Nabil Bahoui

Transfer-News: HSVs Nabil Bahoui verlässt Bundesliga Richtung Schweiz

Der Hamburger SV geht ohne Mittelfeldspieler Nabil Bahoui in die neue Saison. Wie der Verein am Samstag bekanntgab, wechselt der 26-Jährige Schwede zu Gras......

Mehr 17:52 - 22.07.2017

Bahoui verlässt den HSV

Nabil Bahoui verabschiedet sich vom Hamburger SV. 26-Jährige Schwede, der in Hamburg nie überzeugte, wechselt von dem Bundesligisten in die Schweiz. B......

Mehr 17:08 - 22.07.2017

Klart: Nabil Bahoui lämnar Hamburg

26-åringen har bara gjort sju matcher för Bundesligaklubben, och har under våren varit presenterad långt in tränaren Markus Gisdols frysbox. Såv&a......

Mehr 17:07 - 22.07.2017

Offiziell: Bahoui zu den Hoppers

Wie der Schweizer Rekordmeister offiziell bekanntgab, wird Nabil Bahoui mit sofortiger Wirkung Mitglied der Mannschaft von Trainer Carlos Bernegger. An der Diel......

Mehr 16:49 - 22.07.2017

GC: Bahoui-Verpflichtung zeichnet sich ab

Der Wechsel des schwedischen Angreifers Nabil Bahoui vom Hamburger SV zu GC wird wohl definitiv über die Bühne gehen. Wie der „kicker\' berichtet, z......

Mehr 19:05 - 17.07.2017

Zürich-Wechsel vor dem Abschluss?

Das Nabil Bahoui keine Zukunft beim Hamburger SV hat, ist schon seit Längerem weitaus mehr als nur ein offenes Geheimnis. Inzwischen nimmt der Abnehmer f&u......

Mehr 13:19 - 17.07.2017

Freigestellt für Klubsuche

Morgen geht es auch beim Hamburger SV mit der Vorbereitung los. Nach drei Tagen mit Leistungstests und sportmedizinischen Untersuchungen erfolgt am Sonntag die ......

Mehr 16:53 - 05.07.2017

Freigestellt für Klubsuche

Morgen geht es auch beim Hamburger SV mit der Vorbereitung los. Nach drei Tagen mit Leistungstests und sportmedizinischen Untersuchungen erfolgt am Sonntag die ......

Mehr 16:49 - 05.07.2017

Lockruf aus Malmö Spielt Nabil Bahoui bald Champions League?

Gibt es womöglich ein schnelles Ende dieses großen Missverständnisses? Nabil Bahoui, der Anfang Mai von Markus Gisdol aus dem Kader verbannt wur......

Mehr 09:38 - 24.06.2017

Uppgift: Rivalen nära snuva AIK på Bahoui

För MFF stundar kval till Champions League, och nu agerar klubben. Tidigare under torsdagen presenterades förre Sirius-spelaren Kingsley Sarfo som kla......

Mehr 16:34 - 22.06.2017

Infos über Nabil Bahoui

Nabil Bahoui ist ein schwedischer Fußballspieler mit marokkanischen Wurzeln. In Stockholm geboren, wuchs der Spieler marokkanischer Eltern in der schwedischen Metropolregion auf und heuerte in der Jugend bei Hammerby IF an. Als linker Außenstürmer verlies der Spieler erstmals zur Saison 2015/2016 die Heimat in Richtung Saudi Arabien. In der Saison 2016/2017 war Nabil Bahoui für den Hamburger SV aktiv.

Stockholmer Traditionsverein - die erste Fußballschule

Nabil Bahoui seine erst erwähnenswerte Jugendstation im Fußball ist der Stockholmer Verein Hammerby IF, der immer etwas im Schatten von AIK Solna und Djurgårdens IF steht. Im Jahr 2003 wechselte der Spieler in die Jugendabteilung von IF Brommapojkarna. Bromma ist ein Stockholmer Stadtteil und spielt eher unterklassig. Dennoch besitzt der Verein eine gute Jugendausbildung, weshalb Nabil keineswegs durch Zufall fort landete. In den vier Jahren seiner Vereinszugehörigkeit absolvierte der Spieler sowohl für seinen Stamm- als auch für diverse Kooperationsvereine Jugendspiele.

In der Saison 2012 - Allsvenskan spielt im Kalenderjahr - gelang der endgültige Durchbruch und weckte das Interesse der größeren Stockholmer Vereine. Zur Saison 2013 wechselte Nabil Bahoui folglich zum Stadtrivalen AIK Solna, bei dem er einen Vertrag mit gutem Gehalt erhielt. Nach 2,5 Jahren bei AIK Solna in 75 Pflichtspielen, in denen er 32 Tore erzielte und 18 Torvorlagen gab, zog es Nabil Bahoui zur Saison 2015/2016 nach Saudi Arabien zum Erstligisten Al-Ahli Dschidda. Letztlich spekulierten verschiedene schwedische Medien darüber, dass das Gehalt des saudi-arabischen Vereins ausschlaggebend für den Wechsel sein musste. Die Ablöse lag immerhin knapp unter eine Million Euro, sodass AIK Solna eine kleine Entschädigung für den sportlichen Verlust erhielt.

Hamburger SV - Abstiegskampf und Suspendierung

Nach einem halben Jahr verlies Nabil Bahoui Saudi Arabien wieder und zog nach Deutschland weiter. Der Hamburger SV sicherte sich die Dienste des ehemaligen schwedischen Nationalspielers in der Winterpause der Saison 2015/2016. Als gute Ergänzung geholt, reichte es in der Rückrunde immerhin zu sechs Einsätzen, in denen er immer als Rechtsaußen oder Linksaußen auflief. Kein Spiel absolvierte Nabil Bahoui über 90 Minuten. In der Folgesaison konnte sich der Schwede nicht durchsetzen. Nur einmal durfte er über 67 Minuten am fünften Spieltag der Bundesliga gegen den FC Bayern München auflaufen. Am ersten und elften Spieltag stand Nabil Bahoui zwar im Kader, kam jedoch zu keiner einzigen Spielminute.

Als saudi-arabischer Meister geholt, endete die Saison 2016/2017 vor dem 32. Spieltag in einer Suspendierung. Von mangelnder Einstellung sei die Rede des Spielers mit der Rückennummer 21. Damit war der sportliche Sturz des ehemaligen schwedischen Nationalspielers, immerhin achte Spiele, perfekt. Interessenten für Nabil Bahoui gab es in der Folge der Suspendierung trotzdem.

Vielleicht haben 1,5 Jahre Abstiegskampf in einer der besten Fußballligen ihre Spuren hinterlassen. Die Laufwege und das Tempo ist anders als in Schweden oder Saudi Arabien, wie Nabil in verschiedenen Interviews bekannt gab. Mit der Hoffnung noch einmal vom schwedischen Nationaltrainer eingeladen zu werden gestartet, scheint ein weiterer Einsatz bei dem Nationalteam von Schweden derzeit in weiter Ferne.

Privatleben von Nabil Bahoui

Mit der Agentur Nordicon Sportsmanagement Ltd. hat der Spieler einen erfahrenen Berater zur Seite, der auch außerhalb des Platzes den Spielern zur Verfügung steht. Gesprächsbedarf bestand zuletzt besonders mit dem aktuellen Verein, wo Nabil noch bis Sommer 2018 unter Vertrag steht.

Über weitere private Situationen hält sich der Spieler bedeckt. Seine einstige Freundin hat er inzwischen geheiratet und die Familie lebte zuletzt in Saudi Arabien zusammen. Später folgte die Familie nach Hamburg und unterstützte Nabil Bahoui zumindest mental in dieser sportlich nicht immer so glücklichen Zeit.


Alle Fußballer | Impressum