Michael Hefele - Inside Fußball - Das Experten Portal

Michael Hefele

Hello @premierleague nice to meet you ♥️ #heffingdream -------> #heffingreality #HEF44
Thankful to sign my new deal!! Last year we had a fairytale season and this will be always part of my life!!! Lets write the next chapter @premierleague! #UTT #imherzenvereint #nolimits #terriers #heffingreality #HEF44
Ciao Bello
The boys
Off to Austria
Finally my body is ready!! It was great to be back on the pitch!! #heffingreality #HEF44
Der Probearbeitstag hat Spaß gemacht und lief denke ich ganz gut @skysportde Sehr interessant, was man hinter den Kulissen so findet
FIGHT FOR YOUR DREAMS!!! #thankful #proud #believe #nolimits #premierleague #fu44ingdream #HEF44

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Michael Hefele

Michael Hefele ready to play through the pain barrier again for Huddersfield Town

Michael Hefele is ready to play through the pain barrier once again in pursuit of Carabao Cup success with Huddersfield Town. The German defender left everythin......

Mehr 21:01 - 18.09.2017

Michael Hefele signs new Huddersfield contract

German defender Michael Hefele has become the ninth player from Huddersfield's promotion-winning squad to sign a new contract this summer. The 26-year-old m......

Mehr 19:37 - 11.08.2017

Premier League: Michael Hefele verlängert bei Huddersfield Town

Der deutsche Innenverteidiger Michael Hefele bleibt Aufsteiger Huddersfield treu. Trainer David Wagner ist glücklich über die Verlängerung. Micha......

Mehr 19:23 - 11.08.2017

German defender Michael Hefele signs new Huddersfield contract

German defender Michael Hefele has become the ninth player from Huddersfield's promotion-winning squad to sign a new contract this summer. The 26-year-old m......

Mehr 18:31 - 11.08.2017

Anglia: Michael Hefele przedłużył kontrakt z Huddersfield Town

Michael Hefele oficjalnie przedłużył umowę z Huddersfield Town - poinformował angielski klub za pośrednictwem strony internetowej. Nowa umowa obrońcy z e......

Mehr 17:50 - 11.08.2017

Michael Hefele latest to sign new Huddersfield contract

German defender Michael Hefele has become the ninth player from Huddersfield's promotion-winning squad to sign a new contract this summer. The 26-year-old m......

Mehr 17:48 - 11.08.2017

Michael Hefele signs new Huddersfield contract

The German defender is the ninth member of the promotion winning squad to sign a new deal at the club. FOOTBALL 11/08/17 16:31. AddThis Sharing Buttons. Share t......

Mehr 17:37 - 11.08.2017

Ansage von Huddersfields Hefele

Huddersfield Town ist heiß auf das Abenteuer Premier League. Aufstiegsheld Michael Hefele macht einem Superstar schon mal eine Kampfansage. Michael Hefele......

Mehr 11:59 - 10.08.2017

Huddersfield defender Michael Hefele warns Premier League big names: Bring ...

Huddersfield Town defender Michael Hefele insists they won't be intimidated facing Premier League giants this season. The Terriers kickoff their season agai......

Mehr 10:40 - 03.08.2017

Huddersfield fight to keep hold of Aston Villa, Derby target Michael Hefele

The 26-year-old who joined last summer from Dynamo Dresden has impressed over the past year scoring five goals in 42 appearances and playing a key role as Hudde......

Mehr 14:30 - 27.06.2017

Infos über Michael Hefele

Michael Hefele: Der Leitwolf von Dresden

Den meisten Fans fällt zu Michael Hefele als erstes seine Zeit als Mannschaftskapitän von Dynamo Dresden ein. Dort fiel er schon rein körperlich mit seinen 1,90 m als Turm in der Abwehrkette auf und war eigentlich immer dabei: In seiner zweiten und letzten Saison - das war 2015/2016 - stand er an jedem Spieltag auf dem Platz von Dynamo und schoss für einen Innenverteidiger eine erstaunlich hohe Anzahl von Toren - nämlich sieben, häufig Kopfballtore nach Standardsituationen. Dresden wurde in dieser Saison deutscher Drittligameister. Michael Hefele gilt als einer der wichtigsten Gründe für den Siegeszug in die zweite Bundesliga.

Michael Hefele auf dem Weg nach Sachsen

Hefeles frühe Karriere liest sich wie eine Etappenfahrt. Als Kind zum FC Ingolstadt 04. Weiter in die Jugend des FC Augsburg Augsburg. Mit neunzehn abgeworben von der damals drittklassigen SpVgg Unterhaching, die ihn im Nachwuchstraining ausbildete. Dort etablierte Michael Hefele sich schnell als Stammspieler in der zweiten Mannschaft, unterzeichnete nach seiner ersten Saison mit den Erwachsenen seinen ersten Vertrag als Profi und stieg in die Drittligamannschaft auf, in der er von Anfang an regelmäßig zum Einsatz kam. Weiter ging es nach dieser Saison ablösefrei in der SpVgg Greuther Fürth, die gerade in die zweite Bundesliga aufgestiegen war. Sein Bundesligadebut hatte Michael Hefele im Dezember 2012 daheim gegen den FC Augsburg. Das Ergebnis: Unentschieden. Hefele spielte allerdings nur zwölf Minuten.

Und schon kam wieder die nächste Etappe! In Fürth blieb Michael Hefele bis zu seiner zweiten Winterpause. Dann wurde er für die restlichen sechs Monate Vertragslaufzeit zurück in die dritte Liga nach Wacker Burghausen. Dort hatte er fünfzehn Einsätze. Dann stieg der Verein ab. An Michael Hefele habe es aber nicht gelegen, betonten Verantwortliche.

Das schien auch Dynamo Dresden so zu sehen. Wieder wechselte Michael Hefele zu einem Drittligisten. Zum ersten Mal verließ er dafür Bayern und ging den bislang wichtigsten Schritt seiner Karriere.

Der große Star von Dresden

"Kapitän, Abwehrchef, Leitwolf" - so beschrieb die BILD-Zeitung Michael Hefele während seiner zwei Jahre mit der Rückennummer 5 im Dynamo-Trikot. Er etablierte sich dort mit rasender Geschwindigkeit, als sei er genau, was der Verein immer gesucht habe. Schon in seinem ersten Jahr hatte er eine so wichtige Bedeutung erlangt, dass seine Rückkehr ins Lauftraining zwei Wochen nach der Diagnose von Pfeifferschem Drüsenfieber längere regionale Nachrichtenmeldungen wert war. Der Regionalteil der BILD sprach von der "schönsten Nachricht des Tages" und befragte Helefe im Interview ausführlich darüber, wie er und seine Freundin die Genesungsphase verbracht hätten.

Wechsel nach England

Die nächste Steilvorlage für eine große Schlagzeile über Michael Hefele erhielt die Lokalpresse im April 2016 - er habe ein Angebot vom englischen Zweitligisten Huddersfield Town erhalten. Dresden hatte den Aufstieg zu diesem Zeitpunkt bereits in der Tasche, die Arbeit war also getan, und Hefeles Vertrag lief zu Saisonende aus. Der Abwehrspieler machte kein Geheimnis daraus, dass ihn vor allem das versprochene großzügige Gehalt reizte. Der Unterschied zum Gehalt eines deutschen Zweit- oder gar Drittligisten dürfte schwindelerregend gewesen sein. Hefele sprach von einem "Hammer-Angebot."

Das Auswandern scheint Michael Hefele Glück zu bringen: Wie zuvor in Dresden, lebte er sich auch bei Huddersfield Town sofort ein. Er wurde schnell zum Stammspieler und schießt - beziehungsweise köpft - auch hier immer mal wieder ein Tor.

Fußballerfamilie: Bruder spielt auch

Die Familie Hefele hat offenbar die richtigen Gene für das Fußballstadion. Denn Hefeles zehn Jahre jüngerer Bruder Josef schickt sich ebenfalls zu einer Karriere auf dem Rasen an. Der im Jahr 2000 geborene Rechtsaußen ist zurzeit in der U17 des TSV 1860 München anzutreffen.


Alle Fußballer | Impressum