Luca Waldschmidt - Inside Fußball - Das Experten Portal

Luca Waldschmidt

Luca wurde von U21 Trainer Stefan Kuntz für die EM- Qualifikations-Spiele gegen Aserbaidschan am 06.10 &‘ gegen Norwegen am 10.10 nachnominiert!
Matchday für den HSV gegen Werder Bremen!
Fokus
@amin.younes11 ist raus. Stimmt jetzt für den Sieger ab.
Alles Gute an den @hsv zum 130 Geburtstag !
Tu es für die Menschen, die dich schon immer scheitern sehen wollten!
Arbeite hart an dir, härter als du es gestern getan hast!
Du kannst nur dann Scheitern, wenn du aufhörst jeden Tag dein bestes zu geben!

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Luca Waldschmidt

Waldschmidt im Aufwind

Auf Schalke setzte es für den Hamburger SV am Sonntag trotz engagierter Leistung eine 0:2-Niederlage, es handelte sich dabei um die fünfte Auswär......

Mehr 09:09 - 21.11.2017

Gisdol zeigt sich unzufrieden

Trotz fehlender Impulse in der Offensive blieb Luca Waldschmidt bei der gestrigen Begegnung zwischen dem Hamburger SV und Hannover 96 ohne Einsatz. Stattdessen ......

Mehr 20:08 - 16.09.2017

HSV-Youngstar Luca Waldschmidt

Luca Waldschmidt hat gute Chancen auf einen Platz im Kader für das Spiel in Osnabrück. Foto: Imago. Mit seinem späten Siegtreffer im Saison-Final......

Mehr 18:21 - 12.08.2017

Laufübungen für Waldschmidt

Trotz eines vor einer Woche im Testspiel gegen Holstein Kiel erlittenen Innenbandteilrisses im Sprunggelenk reiste Luca Waldschmidt mit seinen Teamkollegen ins ......

Mehr 12:08 - 29.07.2017

HSV-Held muss vorerst kürzertreten

Der Hamburger SV muss vorerst auf Luca Waldschmidt verzichten. Der 21 Jahre alte Stürmer zieht sich eine Innenband-Verletzung zu und muss pausieren. Wegen ......

Mehr 13:44 - 23.07.2017

HSV: Rückschlag für Waldschmidt

Bittere Nachrichten für den HSV und Offensivspieler Luca Waldschmidt. Der 21-Jährige hat sich einen Innenbandteilriss im Sprunggelenk zugezogen und f&......

Mehr 18:14 - 22.07.2017

Angebote vom HSV abgelehnt?

Im Bestreben, den erst im vergangenen Sommer von Eintracht Frankfurt verpflichteten Luca Waldschmidt weiterhin zu halten, soll der Hamburger SV zuletzt Millione......

Mehr 23:36 - 07.06.2017

Interesse von Freiburg und Hoffenheim?

Mit seinem Siegtreffer gegen den VfL Wolfsburg, der dem Hamburger SV den Gang in die Relegation ersparte, endete die Saison für Luca Waldschmidt mit einem ......

Mehr 11:36 - 03.06.2017

Interesse von Freiburg und Hoffenheim?

Mit seinem Siegtreffer gegen den VfL Wolfsburg, der dem Hamburger SV den Gang in die Relegation ersparte, endete die Saison für Luca Waldschmidt mit einem ......

Mehr 11:36 - 03.06.2017

Achtung, HSV! Zwei Klubs wollen Luca Waldschmidt

Und weiter geht die Party!: So feiern die „Rock am Ring\'-Fans den Terror weg · Malta Symbol. Tod auf Malta: Leiche von deutschem Teenager entdeckt –......

Mehr 10:17 - 03.06.2017

Infos über Luca Waldschmidt

Der am 19. Mai in Siegen geborene Fußballer Luca Waldschmidt spielt seit der Saison 2016/17 als Mittelstürmer in der Ersten Bundesliga beim Hamburger SV. Dort läuft sein Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Auf dem Spielfeld trägt der 1,81 Meter große und 75 Kilogramm schwere Spieler die Rückennummer 15. Sein Marktwert liegt derzeit bei ca. 1,5 Millionen Euro. Zuletzt spielte Luca Waldschmidt in der Eintracht Frankfurt und wurde dort für 1,3 Millionen Euro vom Hamburger SV abgelöst. Sein aktuelles Gehalt ist öffentlich nicht bekannt, doch es wird gemunkelt, dass der HSV einen solch hohen Verdienst angeboten hat, dass die Eintracht nicht mithalten konnte.

Der Karriereanfang von Luca Waldschmidt

Das Fußballspielen wurde Luca praktisch schon in die Wiege gelegt, denn er ist der Sohn von Wolfgang Waldschmidt, der für den Zweitligisten SV Darmstadt 98 in der Saison 1983/84 spielte. Luca startete seine Fußballkarriere im Jahr 2001 beim Fußballklub SSV Oranien Fronhausen, wechselte dann zum SSC Juno Burg und im Jahr 2009 zur TSG Wieseck. Nur ein Jahr später wurde der Spieler im Nachwuchsleistungszentrum der Eintracht Frankfurt aufgenommen.

Beginn seiner Profikarriere bei der Eintracht Frankfurt

Seinen ersten Vertrag im Profikader der Eintracht Frankfurt unterschrieb Luca Waldschmidt am 25. April 2014. Waldschmidts Bundesligadebüt folgte am 25. April 2015. Er wurde gegen Borussia Dortmund in der 73. Minute für Sonny Kittel ins Spielfeld geschickt. Das Spiel endete mit einer 0:2-Niederlage. Im DFB-Pokal gegen den Bremer SV erzielte er am 8. August 2015 sein erstes Pflichtspiel zur. Der Spiel endete mit einem 3:0-Sieg. Sein Vertrag mit der Eintracht sollte erst 2017 auslaufen, dennoch wurde der Spieler, der zuletzt mit der Rückennummer 24 spielte, noch in der Wechselperiode 2016/17 an den HSV abgegeben. Die beiden Sportvorstände Nico Kovac und Armin Veh hätten Luca Waldschmidt gerne bis zum Vertragsende gehalten und drückten dem jungen Spieler ihre Wertschätzung aus.

Bundesligadebüt beim Hamburger SV

Der Hamburger SV setzte Waldschmidt erstmalig bei der 0:4-Niederlage im heimischen Stadion gegen den RB Leipzig ein. Er kam in der 83. Minute für Bobby Wood ins Spiel. Am 25. Oktober 2016 erzielte er sein erstes Pflichtspieltor beim 4:0-Sieg gegen den Halleschen FC, schon nach wenigen Sekunden nach seiner Einwechslung. Wiederum kurz nach seiner Einwechslung gelang Luca Waldschmidt am letzten Spieltag der Saison der 2:1-Siegtreffer gegen den VfL Wolfsburg. Dies war sein erstes Tor in der Bundesliga und durch seinen Treffer verhinderte Waldschmidt, dass der Hamburger SV zum dritten Mal in Folge die Relegation spielen musste.

Luca Waldschmidt in der deutschen Nationalmannschaft

Für die deutsche U-16-Nationalmannschaft erzielte Waldschmidt drei Tore. Vier Tore erzielte er in der U-17-Auswahl. Für die U-19-Nationalmannschaft absolvierte er sein erstes Spiel am 14. August 2013. Das Spiel endete mit einer 2:3-Niederlage gegen Ungarn. Für die U-18-Auswahl spielte Luca Waldschmidt am 28. Mai 2014 gegen die Schweiz. 2015 wurde ausgewählt, an der U-19-Europameisterschaft in Griechenland teilzunehmen, was letztlich nicht gelang, da die deutsche Mannschaft schon in der Vorrunde ausschied. Noch im selben Jahr wurde der Spieler in die U-20-Nationalmannschaft berufen und kam am 3. September 2015 erstmals im Freundschaftsspiel gegen Italien zum Einsatz.

Luca Waldschmidt privat

Ob der 22 jährige Spieler eine Freundin hat, ist nicht bekannt. Bekannt ist jedoch, dass er mit seinem Cousin Sven im feinen Hamburger Stadtteil Eppendorf lebt. Es ist eine Fußballer-WG, denn auch sein Cousin ist Fußballer und spielt bei Altona 93 in der fünften Liga. In Interviews verrät Luca Waldschmidt häufig, dass er das Kochen größtenteils übernimmt. Waldschmidt ist ein exzellenter Koch, der gerne vegane und vegetarische Gerichte zaubert.


Alle Fußballer | Impressum