Kevin Kampl

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Kevin Kampl

Kampl wirkte im Abschlusstraining mit

Während Naby Keita (Oberschenkelzerrung) weiterhin aussetzen muss, nimmt ein anderer zentraler Mittelfeldspieler wieder am Mannschaftstraining teil: Kevin ......

Mehr 16:29 - 21.02.2018

Kevin Kampl: Bayern je razred zase!

Slovenski nogometaš Kevin Kampl, ki je lani za Slovenijo rekordnih 20 milijonov evrov prestopil iz Bayerja Leverkusna v RB Leipzig, je dejal, da je strategija ......

Mehr 13:01 - 19.02.2018

RB Leipzigs Kevin Kampl: "Bayern München kann momentan keiner ...

Kevin Kampl hat im Interview mit dem kicker über seinen Traum von der Deutschen Meisterschaft gesprochen. Gleichzeitig sieht der Mittelfeldspieler vom RB L......

Mehr 11:31 - 19.02.2018

Povratnik v reprezentanco Kevin Kampl je obležal v postelji

V ponedeljek je Kevin Kampl, eden od slovenskih nogometašev na delu v tujini, v pogovoru za nemške medije dejal, da se vrača v reprezentanco in da se bo ta k......

Mehr 17:24 - 18.02.2018

Klostermann und Kampl in Frankfurt vor Pause

Der Montag-Spieltag wird bei Fans kontrovers diskutiert und vielerorts abgelehnt. Den Verantwortlichen von RB Leipzig hingegen kommt dieser Termin aus naheliege......

Mehr 14:04 - 18.02.2018

Kevin Kampl vor Neapel: "Es wird extrem schwierig"

Ein Interview von Benjamin Zurmühl. 14.02.2018, 15:00 Uhr. Kevin Kampl vor Neapel: "Es wird extrem schwierig". Im Sommer kam Kevin. Im Sommer kam......

Mehr 15:01 - 14.02.2018

Infos über Kevin Kampl

Kevin Kampl - Starkicker bei Bayer Leverkusen

Kevin Kampl, der in Solingen am 09.10.1990 geboren wurde, hat sich zu einem verlässlichen Teamplayer bei Bayer Leverkusen entwickelt. Der Slowene ist der Sohn von Auswanderern, die sich in Deutschland eine neue Existenz aufbauten. Nach einigen Stationen im internationalen Clubfußball konnte sich Kevin Kampl nun beim Werksverein aus Leverkusen etablieren. Seine Hauptposition ist das zentrale Mittelfeld, wobei er immer wieder durch starke Offensiven auffällt, die immer wieder auch zu wichtigen Torerfolgen führen.

Der aktuelle Marktwert von Kevin Kampl liegt bei 15 Millionen Euro, wobei sein Vertrag bei Bayer Leverkusen noch bis 30.06.2020 läuft. Bereits im Alter von vier Jahren startete der Sympathieträger aus Slowenien seine fußballerische Karriere beim VfB Solingen, wobei er bereits als Nachwuchsspieler dem Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen auffiel. Kurz darauf erhielt Kevin Kampl seinen ersten Vertrag und stieg in den Nachwuchskader des Vereins auf. Ab 2009 erhielt er auch immer wieder Einsätze in der zweiten Mannschaft, wobei sein Debüt im Seniorenbereich am 06. Juni 2009 beim Spiel gegen Borussia Mönchengladbach erfolgte. In der Folge erhielt er seinen ersten Vertrag als Profi und wurde in der Saison 2010/2011 als Leihgabe an den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth weiter gegeben. Dort konnnte sich Kevin Kampl leider nicht durchsetzen, womit er nach Ende des Leihvertrages an Bayer Leverkusen zurück gegeben wurde. Dort wurde er fast ausschließlich im Viertligateam eingesetzt, wobei er im Spiel der Europa-League am 24., Februar 2011 gegen Metalist Charkiw erstmals in einem wichtigen Pflichtspiel für Leverkusen eingesetzt wurde. Im Sommer diesen Jahres wechselte er zum VfL Osnabrück, wobei er in den folgenden 35 Spielen zwei Tore erzielte und fünf Torvorlagen geben konnte.

Kevin Kampl, der derzeit bei Leverkusen die Rückennummer 44 trägt, unterschrieb 2012 einen Vierjahresvertrag beim VfR Aalen, den er jedoch nur für zwei Monate erfüllte. Denn da folgte der Wechsel zum österreichischen Meister FC Red Bull Salzburg,. wo er sich ebenfalls für vier Jahre verpflichten ließ. Dort wurde er nicht nur zum Publikumsliebling, sondern trug mit seinen vier Toren und neun Torvorlagen auch erheblich zum zweiten Platz der Mannschaft in der Bundesliga bei. in der Qualifikation zur Europa League war er mit neun Einsätzen dabei und erzielte dabei drei Tore.

Zu Beginn des Jahres 2015 kehrte Kevin Kampl in die deutsche Bundesliga zurück und unterschrieb einen Vertrag bei Borussia Dortmund. Eigentlich sollte dieser bis 30. Juni 2019 laufen, doch mangels Einsatzzeiten unter dem dortigen Trainer Thomas Tuchel kehrte Kampl Dortmund bald den Rücken und fand den Weg zurück zu seinem Jugendverein Bayer Leverkusen. Dorthin konnte er um eine Ablösesumme von 11 Millionen Euro und einem kolportierten Gehalt von zwei Millionen Euro wechseln. Am 12. September 2015 absolvierte er seinen ersten Auftritt im neuen alten Dress mit der Rückennummer 44 und nur zwei Wochen später erzielte er sein erstes Tor im Spiel gegen Werder Bremen.

Das private Umfeld von Kevin Kampl ist ein vertrautes, denn nicht nur Mama Anica und Papa Josef sind wichtige Bezugspersonen sondern auch seine beiden Brüder Jackie und Denis, die älter sind als der begabte Fußballer. Mit seiner Freundin Vanessa ist er bereits seit sechs Jahren liiert, einst waren sie auch Schulkollegen. Die Liebe zu seiner Freundin trägt Kevin Kampl offen in einem Tattoo am Handgelenk zur Schau. Ebenso wichtig ist der Labrador namens Diego, der den Fußballer seit knapp zwei Jahren begleitet. Nach der eher schlechten Saison von Bayer 04 Leverkusen ist die Zukunft am Ball für den sympathischen Slowenen mit der blondierten Frisur eher ungewiss. Doch internationale Vereine wie Athletico Madrid zeigen Interesse, womit klar ist, dass die solide Karriere des heute 26-jährigen sicherlich weiter Bestand haben wird und den einen oder anderen Karrierehöhepunkt erleben wird.


Alle Fußballer | Impressum