Julian Green

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Julian Green

‪Huge win with a great support today. Thank you ......

Mehr 16:01 - 24.02.2018

Game time with SpVgg Greuther Fürth ......

Mehr 09:57 - 24.02.2018

Body control - level 100 ......

Mehr 16:00 - 22.02.2018

Decent away draw ✌......

Mehr 15:56 - 17.02.2018

90 intense minutes ahead ......

Mehr 09:55 - 17.02.2018

#Believe #jg37......

Mehr 17:20 - 15.02.2018

Infos über Julian Green

Der Deutschamerikaner Julian Green ist nicht nur den Fans des FC Bayern München ein Begriff. Geboren wurde der Fußballer am 6. Juni 1995 in Florida, genauer gesagt Tampa, Florida. Bereits kurz nach seiner Geburt kam er im Alter von zwei Jahren ins oberbayerische Miesbach. Dort begann auch seine fußballerische Karriere und er hielt dem FC Miesbach die Treue bis zum Jahr 2006. Danach spielte Julian Green drei Jahre für den SG Hausham, bevor 2009 die Jugend des FC Bayern rief.

Die Profikarriere von Julian Green war nicht mehr aufzuhalten

Bereits im Alter von 18 Jahren konnte Julian Green in einem Champion League Auswärtsspiel gegen den ZSKA Moskau für die erste Mannschaft des FC Bayern München auflaufen und sammelte so seine ersten Erfahrungen im Profigeschäft. Weitere drei Jahre lang stand Green beim FC Bayern München unter Vertrag, wobei er zwischendurch an den Hamburger Sportverein ausgeliehen wurde. Nach seiner Rückkehr gelang es ihm unter dem dominanten Trainer Pep Guardiola sogar, drei Tore in einem Spiel zu erzielen. Zum Ende des Jahres 2016 wechselte der begabte Stürmer zum VfB Stuttgart und hat dort bis dato einen dotierten Vertrag, der bis zum Juni 2019 Gültigkeit hat.

Die Rückennummern-Historie von Julian Green ist beeindruckend

Wer sich einmal genauer mit den unterschiedlichen Rückennummern von Green befasst, wird sehr schnell merken, dass gerade im Juniorenbereich diese noch sehr variabel gehalten wurde. Als Stürmer hatte er natürlich auch die optimale Rückennummer 9, aber auch die 7, 10 oder 13 waren zum Beispiel auf seinem Trikot zu finden. Erst seit dem Eintritt ins Profigeschäft hat Julian Green im Vereinsfußball seine Rückennummer gefunden und läuft bis dato immer mit der Nummer 37 auf.

Anders sieht dies bei der Nationalmannschaft von Green aus. Bei den US Boys wurden bis dato nur zwei unterschiedliche Rückennummern genutzt. Begonnen hat Green dabei mit der Rückennummer 16, wobei er zuletzt immer mit der Nummer 18 aufgelaufen ist und für die US-amerikanische Nationalmannschaft seine Tore erzielte.

Nicht nur Zahlen, Daten und Fakten können überzeugen

Auch die Fans eines Fußballers möchten gerne etwas mehr über den Fußballer erfahren, als eine reine Datenbank an Informationen liefert. Deshalb ist es vielleicht für Sie wichtig zu wissen, wie viel ein junger, talentierter Fußballer an Gehalt bekommt! Auch wenn hier keine konkreten Zahlen genannt werden können, gehen Experten von einem ungefähren Jahreseinkommen beim FC Bayern München in der Profiabteilung von 500.000 EUR brutto für Green aus. Nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart dürfte sich das Jahresgehalt ein wenig reduziert haben, wobei zusätzliche Prämien dabei nicht berücksichtigt werden. Zudem spielt Julian Green auch für die Nationalmannschaft der USA und somit dürfte sich der komplette Jahresverdienst durchaus noch erhöhen.

Ein weiterer Punkt, der häufig und gerne in Erfahrung gebracht werden muss ist die Frage, ob Julian Green eine Freundin hat und welche hübsche Frau dies ist. Auch wenn ein Fußballer, wie Julian Green, häufig mit hübschen und jungen Frauen fotografiert wird, bedeutet dies noch lange nicht, dass dieser wirklich vergeben ist und eine Freundin hat. Zum jetzigen Zeitpunkt kann jedenfalls gesagt werden, dass der Beziehungsstatus von Julian Green auf Single gesetzt ist und dieser Fußballer somit noch auf sein Herzblatt wartet. Das ist doch nicht weiter tragisch, da sich der VfB Stuttgart gerade wieder den Aufstieg in die erste Fußball Bundesliga erkämpft hat und somit wenig Zeit für die große Liebe bleibt. In der nächsten Saison wird sich Julian Green seiner größten Leidenschaft, dem Toreschießen, nachgehen.


Alle Fußballer | Impressum