Johan Djourou - Inside Fußball - Das Experten Portal

Johan Djourou

Not the result we wanted at the weekend! New week,same goal =Progress!!! @danilosousa1990 ⛔️⛔️⛔️⛔️
Great fighting spirit! We progressing everyday. And what an atmosphere in the stadium, you guys were just great.
We are not a team because we work together. We are a team because we respect,trust and care for each other.
This year, for the first time in my career, I entered the offseason as a free agent. I had no contract, and no guarantees for the future. I decided to write an article on how I experienced my first summer as a free agent. Enjoy! Link is in Bio. #genevaboy
Balance and control.⚽️⚽️⚽️ #roadtorussia #genevaboy #nationalteam #ilovethisteam #lavieilfautlavivre #letsgo #kungfu
Proud to have made my debut for my new club @antalyaspor
Sunday is fun day,And NGOLO is out! Have fun with it! Every styles every dance moves,we love it all! Send me a DM with your own dance moves and I will repost it. Have fun with it! #ngolo #havefun #letsdance #dm #genevaboy #beyourown #weloveit #letmeseeyourmoves #sundayisfunday
My old team mate is my new team mate... Welcome to the @antalyaspor family my brother!#genevaboy #antalyaspor #smile #reunited #longtimenosee #hoşgeldiniz #evet

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Johan Djourou

Johan Djourou erhält neuen Trainer

TÜRKEI ⋅ Johan Djourou erhält bei Antalyaspor einen neuen Trainer. Der türkische Süper-Lig-Verein trennt sich nach seinem schwachen Saison......

Mehr 19:06 - 19.09.2017

Johan Djourou fleeced out of thousands of pounds as former Arsenal defender ...

The ex-Arsenal defender tried to rent a house in Geneva for the summer and his wife Emilie used the letting website to make the booking. Johan Djourou lost thou......

Mehr 15:54 - 12.09.2017

Un bon résultat pour Johan Djourou

Foot - TurquieLe club turc d'Antalyaspor a tenu en échec Galatasaray (1-1) grâce à un but en fin de match de l'éternel Samuel Eto'o. Photo d'......

Mehr 21:36 - 10.09.2017

Un bon résultat pour Johan Djourou

Foot - TurquieLe club turc d'Antalyaspor a tenu en échec Galatasaray (1-1) grâce à un but en fin de match de l'éternel Samuel Eto'o. Photo d'......

Mehr 21:33 - 10.09.2017

Un bon résultat pour Johan Djourou

Le club turc d'Antalyaspor a tenu en échec Galatasaray (1-1) grâce à un but en fin de match de l'éternel Samuel Eto'o. storybild. Photo d'il......

Mehr 21:33 - 10.09.2017

Un bon résultat pour Johan Djourou

Le club turc d'Antalyaspor a tenu en échec Galatasaray (1-1) grâce à un but en fin de match de l'éternel Samuel Eto'o. Photo d'illustration.......

Mehr 21:33 - 10.09.2017

Ex-Star von HSV Johan Djourou mietete ein Ferienhaus, das es ...

Diesen Urlaub hat sich Ex-HSV-Star Johan Djourou (30) sicher ganz anders vorgestellt!Nach seinem Aus bei den Hamburgern im Sommern wollte der .........

Mehr 13:32 - 08.09.2017

Johan Djourou oszukany w sieci. Zapłacił za wynajęcie domu, którego... nie ma

Reprezentant Szwajcarii chciał spędzić urlop w Genewie, ale padł ofiarą oszustów. Teraz opisał przykrą dla niego i jego rodziny historię. Ku przestrodz......

Mehr 12:51 - 08.09.2017

Djourou

Johan Djourou hat eine ärgerliche und teure Ferienpanne zu beklagen. Der Schweizer Nationalverteidiger wollte nach seinem trostlosen Abschied aus ...u......

Mehr 10:40 - 08.09.2017

Ex-HSV-Profi mies abgezockt

Johan Djourou macht im Sommer schlechte Erfahrung beim Mieten eines Hauses in seiner Heimat. Das versprochene Objekt gibt es gar nicht. Johan Djourou denkt alle......

Mehr 22:36 - 07.09.2017

Infos über Johan Djourou

Johan Djourou, eigentlich Johannes Danon Djourou-Gbadjere, wurde am 18. Januar 1987 in Abidjan/Elfenbeinküste geboren.
Mit anderthalb Jahren wurde er von der Schweizer Lebensgefährtin seines Vaters adoptiert und die Familie zog in die Schweiz, wo Johan Djourou in der Nähe von Genf aufwuchs.
Seine fußballerische Laufbahn begann er bereits als Kind beim FC Champel, wo er bis zu seinem achten Lebensjahr spielte. Anschließend wechselte er zum Étoile Carouge FC, wo man ihn zunächst als Stürmer einsetzte. Mit 13 Jahren wurde Johan Djourou dann ins defensive Mittelfeld versetzt, da man sein defensives Talent zu erkennen begann.
2003 führte sein Weg Johan Djourou nach England in die Jugend des FC Arsenal, wo er 2004 einen Profivertrag unterschrieb. Zunächst kam es für ihn in der ersten Mannschaft nur zu Einsätzen im Ligapokal, bis er 2006 sein Debüt in der Premier League, der höchsten englischen Spielklasse, geben durfte.
Es folgten weitere Ligaspiele sowie einige Einsätze in der Champions League, doch der endgültige Durchbruch für den 1,91 Meter großen Defensivspieler, den Arsenal-Trainer Arséne Wenger mittlerweile in die Verteidigung versetzt hatte, ließ auf sich warten.
Daher wurde er in der Saison 2007/08 an den FC Birmingham ausgeliehen, wo Johan Djourou von Beginn an zur Stammbesetzung der Mannschaft gehörte. Mit dieser Erfahrung im Gepäck kam der Schweizer ivorischer Abstammung nach seiner Rückkehr zu Arsenal wettbewerbsübergreifend zu Einsätzen und wurde regelmäßig aufgestellt. Eine im Frühjahr 2009 erlittene Knieverletzung setzte ihn dann allerdings für ein ganzes Jahr außer Gefecht. Nach seiner Genesung etablierte sich Djourou nach und nach in der Innenverteidigung des FC Arsenal und kam in der Saison 2010/11 mit seiner Mannschaft bis in das Finale des Ligapokals, wo man gegen Djourous ehemaligen Verein, den FC Birmingham, verlor.
Im Laufe der nächsten Jahre geriet Djourous Stammplatz im Kader des FC Arsenal ins Wanken und in der Winterpause der Saison 2012/13 wurde Johan Djourou schließlich in die Bundesliga an Hannover 96 verliehen.
Hier etablierte sich der Defensivspieler schnell im Team und absolvierte 14 von 17 möglichen Spielen in der Rückrunde. Mit seinen konstanten Leistungen hatte der Schweizer nun auch die Aufmerksamkeit anderer Bundesligisten auf sich gezogen und das nächste Leihgeschäft in der Folgesaison 2013/14 führte Johan Djourou zum Hamburger SV. Die Hanseaten sicherten sich zudem eine Kaufoption, die nach dem zwanzigsten Ligaeinsatz in Kraft treten würde, wozu es dann auch kam. Das etwas geringer ausfallende Gehalt (zirka 2,6 Millionen Pfund bei Arsenal, zirka 2,1 Millionen Euro beim Hamburger SV) nahm der Spieler bei den deutlich höheren Einsatzquoten sicher gerne in Kauf.
Bei den Hamburgern gehörte Johan Djourou mit seiner defensiven Flexibilität schnell zum Stammkader und in der Saison 2015/16 übernahm der Spieler mit der Rückennummer 5 sogar das Kapitänsamt.
Nachdem er dieses Amt im Winter 2016 abgeben musste, aus dem Kader der ersten Mannschaft gestrichen wurde und es Berichte über Differenzen mit HSv-Trainer Markus Gistol gab, verkündete Johan Djourou über das soziale Netzwerk Instagram, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei den Hanseaten nicht verlängern werde. Wohin ihn seine fußballerische Karriere nach dem 30. Juni 2017 führen wird ist noch nicht bekannt.
Johan Djourou ist seit dem Jahr 2006 fester Bestandteil der Schweizer Nationalmannschaft. Mit seinem Nationalteam konnte er so bereits an den Europameisterschaften 2008 und 2016 sowie an den Weltmeisterschaften 2006, 2010 und 2014 teilnehmen.
Privat tobt sich der schlaksige Innenverteidiger gerne in den sozialen Netzwerken aus. So erklärte er zum Beispiel zur Belustigung vieler Fans im Frühjahr 2017 auf seiner Twitter-Seite, dass er sich nur wegen einer verlorenen Wette mit Freundin Emilie die Haare blondiert habe. Und auch auf Instagram ist Joe, wie er in Freundeskreisen genannt wird, außerordentlich aktiv.


Alle Fußballer | Impressum