Gerhard Tremmel - Inside Fußball - Das Experten Portal

Gerhard Tremmel

Not necessary
#gerhardtremmel
#phrasensport #wortspiel #Fußball #bundesliga #buli #Transfer #transferticker #Transfermarkt #transferfenster #wechsel #Vertrag #svw #werder #bremen #werderbremen #svwerder #svwerderbremen #thomaseichin #eichin #bargfrede #Ersatz #GerhardTremmel #Tremmel #SambouYatabaré #sambou #yatabare @werderbremen @transfermarkt_official
Gerhard Tremmel has joined werder Bremen on loan from Swansea city #gerhardtremmel #swanseacity #werderbremen
The legend himself who stood in between the posts to get Swansea City to where it is today, ladies and gentlemen, Gerhard Tremmel
Once a Jack always a Jack! My glove I caught after the Carling cup final win 2013 at Wembley and Gerhard Tremmel throwing it! Best of luck! #gerhardtremmel #tremmel #swansea #scfc #swanseacity #jack #swan #youjackbastard #jackbastard #football #wembley #carlingcup #onceajackalwaysajack
What a guy! ❤ #GerhardOrGoHome #GerhardTremmel #Tremmel #SCFC #SwanseaCity #JackArmy
Teamwork! @arangelz @chicoflores12 #Michu #KiSungYueng #기성용 #LeonBritton #PabloHernandez #NathanDyer #WayneRoutledge #BenDavies #AshleyWilliams #GaryMonk #JonathandeGuzman #GerhardTremmel #CapitalOneCup #winners #champions

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Gerhard Tremmel

Tremmel beendet seine Karriere

Nach nunmehr sechs Jahren Vereinszugehörigkeit ist für Gerhard Tremmel bei Swansea City zwar noch immer nicht Schluss, aktiv wird der 38-jährige ......

Mehr 15:39 - 19.07.2017

Tremmel beendet Karriere und wird Swans-Scout

Gerhard Tremmel hat seine Karriere offiziell beendet, wird Swansea City aber in neuer Rolle erhalten bleiben. Wie die Waliser am Dienstag mitteilten, wird der 3......

Mehr 15:47 - 18.07.2017

Swansea City goalkeeper Gerhard Tremmel retires and takes up new role at club

Swansea goalkeeper Gerhard Tremmel has taken up a new role with the club after retiring from playing. The 38-year-old joined the club in 2011 when they were pro......

Mehr 16:43 - 17.07.2017

Gerhard Tremmel: Goalkeeper joins Swansea staff as player scout

Gerhard Tremmel has joined Swansea City's staff as a scout after the goalkeeper's playing contract was not renewed in the summer. The 38-year-old will b......

Mehr 16:01 - 17.07.2017

Gerhard Tremmel back at Swansea City after taking on European scouting job in ...

Gerhard Tremmel has been added to Swansea City's scouting staff after electing to end his playing career following his release by the club at the end of las......

Mehr 15:40 - 17.07.2017

Gerhard Tremmel and Marvin Emnes make Swansea City exits as club confirms ...

Gerhard Tremmel and Marvin Emnes are among the players leaving Swansea City this summer after the club revealed their list of summer departures. Goalkeeper Trem......

Mehr 14:47 - 22.05.2017

Wiedwald muss aufpassen

Bremen - In diesen Tagen lohnt sich durchaus mal ein Blick auf Gerhard Tremmel. Denn Werder Bremens Ersatztorhüter könnte schon bald in den Blickpunkt......

Mehr 02:03 - 29.02.2016

Freude auf das Wiedersehen | Tremmel will Dardai aushorchen

Wiedersehen der alten Kumpels! Nach etlichen Jahren sehen sich Hertha-Trainer Pal Dardai (39) und Bremen-Torwart Gerhard Tremmel (37) heute im Weserstadion wied......

Mehr 00:01 - 30.01.2016

Tremmel ist ziemlich müde

Bremen - Was für ein Tag von Werder-Neuzugang Gerhard Tremmel. „Ich bin heute Morgen um drei Uhr aufgestanden, um den Flieger zu erwischen\', berichtete ......

Mehr 18:52 - 28.01.2016

Werder holt Tremmel und verleiht Kroos

Ein Verjüngungsprogramm sieht anders aus: Werder Bremen gibt Felix Kroos ab - und holt den 37-jährigen Torwart Gerhard Tremmel. Der HSV musste einen R......

Mehr 17:01 - 28.01.2016

Infos über Gerhard Tremmel

38 Jahre alt und noch lange nicht im Altenteil - dies ist zumeist nur bei Torhütern möglich. Auch wenn Gerhard Tremmel nicht mehr zur ersten Garde beim walisischen Premier League-Verein Swansea City zählt, wird der deutsche Torwart auch in Zukunft mit einem Vertrag ausgestattet. Mit der Rückennummer 25 und seiner ganzen, nun fast zwanzig Jahre währenden Erfahrung sorgt er dafür, dass jüngere Torhüter wie Lukasz Fabianski oder Mark Birhighitti auf einen sicheren Rückhalt in der anspruchsvollen Premier League vertrauen können.

[h2]Aus der Jugend direkt zum Publikumsliebling[/h2]

Doch jede Erfahrung fängt klein an. Gerhard Tremmel stammt aus München und durchlief bis zu einem Durchbruch als Profi verschiedene Stationen in und um die bayrische Landeshauptstadt. Vom SV Lochhausen trieb es ihn über die Jugend des FC Bayern München und 1860 München sowie den SC Olching direkt zur SpVgg Unterhaching, wo der junge Torhüter schnell zum Publikumsliebling avancierte. Der unaufgeregte Spieler, der schon damals sein Privatleben sowie seine Freundin aus der Öffentlichkeit fern hielt, wurde erstmals am 7. April 2000 für die SpVgg Unterhaching als Ersatz für den damaligen Stammkeeper Jürgen Wittmann im Heimspiel gegen 1860 München in der Fußball-Bundesliga eingesetzt. Insgesamt spielte Gerhard Tremmel für seinen ersten Profiverein siebzig Partien in Liga 1 und 2 und blieb dabei 20mal ohne Gegentor.

[h2]Verlorene Jahre in Berlin[/h2]

Nach einer kurzen Liason über zwei Saisonzeiten mit Hannover 96 in der 1.Liga wechselte Gerhard Tremmel zum ambitionierten Hauptstadtverein Hertha BSC Berlin. Doch über zwei Saisonzeiten schaffte es Gerhard Tremmel nicht seinen Status bei der alten Dame zu verbessern. Gerade einmal sieben Spiele absolvierte er in zwei Saisonzeiten, denn sein Konkurrent im Tor, Christian Fiedler, war eine Bank in der Startformation der Hertha. Trotz hohem Gehalt, das Gerhard Tremmel bei den Hauptstädtern verdient haben dürfte, zählen die zwei Jahre bei der Hertha sicherlich zu verlorenen Jahren in der Karriere von Gerhard Tremmel.

[h2]Sein endgültiger Durchbruch beim FC Energie Cottbus[/h2]

Umso erfolgreicher war sein Engagement beim FC Energie Cottbus. Während die erste Saison noch verhalten mit einem einzigen Spiel ausgerechnet bei seinem Ex-Verein Hertha BSC begann (1:0-Sieg) begann, übernahm er in der Saison 2007/2008 den Stammplatz vom Cottbusser Publikumsliebling Tomislav Piplica. Mit 99 Spielen in der ersten und zweiten Liga über alle Wettbewerbe hinweg, wovon er in 25 Partien nicht hinter sich greifen musste, etablierte er sich auf der Bühne des Profisfussballs und damit einhergehend auch für größere Klubs.

[h2]Abstecher nach Österreich und Wechsel auf die Insel[/h2]

Der österreichische Spitzenklub Red Bull Salzburg sicherte sich in der Saison 2010/2011 die Dienste von Gerhard Tremmel und mit 13 gegentorlosen Partien bei 38 Einsätzen in der 1.Liga Österreichs, der Europa League und der Champions League-Qualifikation, schien er von seinen Leistungen her zu überzeugen. Doch am Ende der Saison stand für Red Bull Salzburg lediglich Platz 2 in der Abschlusstabelle hinter Sturm Graz, was zu einem Umbruch im erfolgsorientierten Investorenklub führte. Gerhard Tremmel musste gehen und wechselte anschließend auf die Insel. Seit 2011 spielt Gerhard Tremmel für den walisischen Erstligisten Swansea City, doch über alle Wettbewerbe hinweg spielte er lediglich 52 mal in allen Wettbewerben. Dennoch hielt Gerhard Tremmel insgesamt 14mal die Null und gewann 2013 im Finale von Wembley gegen den überraschenden Finalisten aus der vierten Liga, Bradford City, den englischen Ligapokal. Dies ist der bisher einzige Titel für den Mann, der 2016 für die Rückrunde der Saison kurzzeitig zum SV Werder Bremen verliehen wurde, um dort für mehr Stabilität in der Defensive des kriselnden Erstligisten aus der Bundesliga zu sorgen. Allerdings kam er auch hier zu keinem Einsatz, weswegen er 16/17 wieder zu Swansea City zurückkehrte.


Alle Fußballer | Impressum