Georg Teigl - Inside Fußball - Das Experten Portal

Georg Teigl

Lieber @iam.g.p.teigl , ich kann wirklich nicht verstehen warum du momentan kaum spielen darfst
Ein paar Bilder vom heutigen Auslaufen
Heute heißt es wieder alles geben Jungs
Lieblinge
Vielen Vielen Dank nochmal ihr zwei @iam.g.p.teigl und @constantly_k ❤ Das war gestern ein unvergesslicher Tag für mich
Glückwunsch Jungs, das Kämpfen hat sich gelohnt
Endlich wieder FCA
Lieber @iam.g.p.teigl , ich freu mich schon total dich morgen endlich wieder zu sehen

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Georg Teigl

Georg Teigl denkt über Abschied aus Augsburg nach

LAOLA1.at Für den ÖFB-Legionär läuft es in dieser Saison überhaupt nicht.......

Mehr 10:31 - 13.11.2017

Georg Teigl: "Nicht deppert machen"

Der FC Augsburg arbeitet derzeit mit einem 36 Spieler großen Kader. Diesen Konkurrenzkampf spürt auch ÖFB-Legionär Georg Teigl. Dadurch wil......

Mehr 11:13 - 27.07.2017

Georg Teigl: "Nicht deppert machen"

Der FC Augsburg arbeitet derzeit mit einem 36 Spieler großen Kader. Diesen Konkurrenzkampf spürt auch ÖFB-Legionär Georg Teigl. Dadurch wil......

Mehr 11:13 - 27.07.2017

Fußball: FCA-Spieler Georg Teigl hat seine Freundin geheiratet

Georg Teigl, Abwehrspieler beim FC Augsburg, und seine Freundin Karin Kaswurm haben standesamtlich geheiratet. Die große Feier soll nach dem Klassenerhalt......

Mehr 09:53 - 17.05.2017

Georg Teigl hat auch ein Auge für die Mode

Privat fotografiert der Augsburger Fußballprofi Georg Teigl schon lange. Er betreibt sogar ein Online-Magazin für Mode und Style. In erster Linie z&a......

Mehr 07:05 - 26.03.2017

VIDEO: Georg Teigl mit erstem Assist für den FC Augsburg

Georg Teigl assistierte im Spiel der Deutschen Bundesliga zwischen dem FC Augsburg und dem SC Freiburg zum 1:1 von Konstantinos Stafylidis. Für den ehemali......

Mehr 16:25 - 18.03.2017

Teigl:"Fans haben Vorbildfunktion"

Von RB Leipzig wechselte Georg Teigl zum FC Augsburg. Dort sah er sich in einem Konflikt mit einigen Fans, nachdem er im Spiel gegen die Roten Bullen Richtung K......

Mehr 07:40 - 01.03.2017

Warum FCA-Spieler Georg Teigl als Modefotograf arbeitet

FCA-Kicker Georg Teigl und seine Verlobte Karin Kaswurm plauderten im Interview aus dem Nähkästchen: über ihre Hochzeit, Teigls Eigenschaften als......

Mehr 07:44 - 16.02.2017

Georg Teigl ist heiß auf Stammplatz beim FCA

Georg Teigl hat beim FC Augsburg schwere Zeiten hinter sich. Doch das hat sich geändert. Der 25-Jährige setzt sich noch große Ziele. Von Wolfgan......

Mehr 09:03 - 10.12.2016

Wie Georg Teigl die Offensive des FC Augsburg stärkt

FCA-Spieler Georg Teigl konnte gegen den FC Bayern offensiv ein paar Akzente setzen. Auch bei den Ultras des FC Augsburg scheint er damit Pluspunkte gesammelt z......

Mehr 06:37 - 28.10.2016

Infos über Georg Teigl

Georg Teigl wurde am 9. Februar 1991 in Wien geboren. Der Abwehr- und Mittelfeldspieler ist variabel einsetzbar und wird sowohl auf der linken wie auch auf der rechten Seite eingesetzt. Der Rechtsfuß startete seine Fußball-Karriere in der Jugend des SV Gablitz und dem FC Purkersdorf. Von dort gelangte er zur bekannten Fußballakademie von St. Pölten. Bereits 2009 unterschrieb Georg Teigl einen Vertrag bei FC Red Bull Salzburg. Der Verein, "Red Bull Juniors", spielten zu der Zeit in der zweiten Bundesliga in Österreich. Teigl machte sich schnell einen Namen, er feierte am 14. Juli 2009 seinen ersten Einsatz als Profi und wurde gleich für die Startelf nominiert und machte gegen den FC Wacker Innsbruck eine gute Partie. Bei den Red Bulls stieg der Abwehrspieler zur festen Größe in der Mannschaft auf. 2009/10 ging es zunächst in die dritte Liga zurück. Dies lag an einer Reform des österreichischen Liga-Wesens. Teigl spielte in jenem Jahr in der Regionalliga West. Dort wurde der FC Wacher Innsbruck auf den 1,83 Meter großen Spieler aufmerksam. Aufgrund eines Angebotes des Sponsors Dietrich Mateschitz entschied sich Teigl jedoch, bei den Juniors in Salzburg zu bleiben. Eine sehr gute Entscheidung, denn im April 2011 feierte Georg Teigl sein Debüt in der höchsten österreichischen Fußballklasse. Das Talent Georg Teigl kam in der zweiten Halbzeit für seinen Kollegen Jakob Jantscher auf den Platz. Im Spiel gegen den SK Sturm Graz zeigte er Abwehr- und Mittelfeldspieler, dass er auch nach vorne beste Leistungen bringt: Er krönte sein Debüt mit einem großartigen Pass zum 3:0.

Georg Teigl erhielt einen Dreijahresvertrag bei FC Red Bull Salzburg bis 2014. Sein Europacup-Debüt feierte der Jungstar am 21.Juli 2011 gegen Liepajas Metalurgs aus Lettland. Wenig später gelang Georg Teigl sein erster Treffer in der österreichischen Bundesliga. Ihm gelang der Ausgleichstreffen gegen FK Austria Wien. Das Spiel ging jedoch verloren. Die Saison ging für Georg Teigl höchst erfolgreich zuende: Der dortige Mittelfeldspieler gewann nicht nur die Österreichische Meisterschaft, sondern mit der Mannschaft auch den Pokal. In der darauffolgenden Saison 2012/13 kam er 33-Mal zum Einsatz. Georg Teigl gelangten insgesamt fünf Tore. 2013/14 erhielt er mit zwei starke Konkurrenten auf seiner Position: Yordy Reyna sowie Marco Meilinger. Teigl kam deshalb nur zu kürzeren Einsätzen.

Der Jungspieler wechselte im Jahr 2014 zu RB Leipzig. Dort erhielt Georg Teigl in der 3. Liga einen Vertrag bis 2015. Hier wurde er in der Abwehr eingesetzt. In 13 Einsätzen schaffte der Defensiv-Spieler mit Leipzig den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Seit 2016/17 ist Teigl vom FC Augsburg unter Vertrag. Hier fühlt sich der Österreicher, der mit seiner langjährigen Freundin Karin Kaswurm verlobt ist, äußerst wohl. Der Augsburger Mittelfeldspieler mit der Rückennummer 28 möchte sich im Bayerischen Traditionsverein fußballerisch weiterentwickeln. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2020. Über sein Gehalt ist in der Öffentlichkeit nichts bekannt. Mehr aber über sein Privatleben: Im Mai 2017 heiratete Georg seine Verlobte und früheren Stadionsprecherin Karin Kaswurm. Frau Teigl ist begeisterte Modebloggerin, der Rechtsverteidiger steuert in seiner Freizeit die Fotos dazu bei. Im Internet und auf zahlreichen Modeveranstaltungen können Sie die Beiträge der beiden bewundern.


Der Flügelspieler Georg Teigl feierte auch in der Nationalmannschaft Erfolge. Als Jugendspieler kam er in der U-19 bei der Europameisterschaft 2010 in Frankreich zum Einsatz. Dort spielte er zweimal und gab die entscheidende Vorlage zum 1:0-Sieg gegen die Niederlande. Damit konnte sich das Team für die U-20-Weltmeisterschaft qualifizieren. Diese fand in Kolumbien statt. Auch bei der WM kam er 2010 mehrmals zum Einsatz.


Alle Fußballer | Impressum