Florian Jungwirth

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Florian Jungwirth

Hey Leute, hoffe euch gehts gut?! Bei mir läuft die Vorbereitung in vollen Zügen. 2 Wochen Feintuning stehen noch auf dem Plan, bevor das erste Spiel ......

Mehr 17:51 - 18.02.2018

Florian Jungwirth raises expectations for second season with San Jose ...

The day before his 29th birthday, Florian Jungwirth strutted off the field after a long training session with the San Jose Earthquakes, looking as if he was rea......

Mehr 22:34 - 02.02.2018

Hey Leute, hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und habt die guten Vorsätze noch nicht über Bord geworfen ......

Mehr 17:28 - 30.01.2018

Hey Leute,
Hoffe euch gehts gut?!
Schön langsam komm ich in Form......

Mehr 19:36 - 10.01.2018

Hey Leute, ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gestartet?! Kurz vor Jahreswechsel war ich zusammen mit meinem Kumpel Danny Latza (FSV Mainz 05) im Tierheim in ......

Mehr 16:03 - 09.01.2018

Hey Leute, ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Für mich war es natürlich ein sehr ereignisreiches Jahr. Der Umzug in die USA war d......

Mehr 18:42 - 31.12.2017

Infos über Florian Jungwirth

Florian Jungwirth ist ein deutscher Fußballer, der zur Zeit in den U.S.A beim dem Verein San Jose Earthquakes unter Vertrag steht. Er wurde am 27.01.1989 in Gräfelfing geboren. Seine Fußballkarriere begann in Karlsfeld beim nordwestlichen Rand von München im Landkreis Dachau im Verein TSV Eintracht Karlsfeld. Florian Jungwirth wechselte als Jugendlicher in die Mannschaft TSV 1860 München und war dort in allen Klassen, von der U-11 bis zur U-19 als Nachwuchsspieler tätig. Seinen ersten Erfolg erlebte er in der U-17-Nachwuchsmannschaft im Jahr 2006, mit der er die Deutsche B-Jugend-Meisterschaft gewann. Ein Jahr später holte er mit der U-19 den DFB-Junioren-Vereinspokal. Seine Spielposition sind Defensives Mittelfeld und Abwehr.

Bevor Florian Jungwirth im Seniorenbereich im Spiel gegen VfR Aalen debütierte, war er in der Regionalligakader der U-23 aufgenommen. Im Sommer 2008 wurde Florian Jungwirth in die Profimannschaft gewechselt. Die meiste Zeit wurde er als Ersatzspieler eingesetzt, so dass er bei den Spielen häufiger auf der Bank anzutreffen war. Erst der Wechsel zum Drittligisten-Verein Dynamo Dresden im Jahr 2010 brachte Florian Jungwirth häufiger auf das Fußballfeld. Nach 11 Einsätzen mit Dynamo Dresden zog sich der aufstrebende Fußballer einen verheerenden Kreuzbandriss. Aufgrund dessen musste er sich ein gesamtes halbes Jahr zurückziehen. Nach der Rehabilitation kam Florian Jungwirth im Spiel gegen Hansa Rostock zurück und erzielte mit seiner Mannschaft ein 2:2 gegen Hansa Rostock in der zweiten Hälfte der Saison 2010/11. In dieser Spielzeit erreichte er mit SG Dynamo Dresden den Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den Verein VfL Osnabrück. In der zweiten Liga angekommen, spielte Florian Jungwirth noch 53 Spiele für Dynamo Dresden bis sein Vertrag im Sommer 2013 auslief, der nicht verlängert wurde.

Danach bot sich ihm der Wechsel zu VfL Bochum an, wo er einen Zweijahresvertrag erhielt. Nach einem Jahr aber löste sich das Verhältnis auf vertraglicher Basis auf und Florian Jungwirth wechselte direkt zum damaligen Zweitligisten SV Darmstadt 98 an. Just in dieser Saison stieg er mit der Mannschaft in die Bundesliga auf. Als guter Abwehrspieler hat er in 27 Einsätzen zum Aufstieg von SV Darmstadt 98 unterstützt. In der ersten Liga debütierte er gegen Hannover 96. Sein Entschluss, Ende Januar 2017 in die Major League Soccer zu den San Jose Earthquakes zu wechseln, beendete seine erfolgreiche Phase bei SV Darmstadt 98.

Florian Jungwirth wurde in der U-16 bis zur U-20-Nationalmannschaft als Stammspieler eingesetzt. Im Jahr 2008 war er auch Kapitän bei der Europameisterschaft in Tschechien, wo sie auch den Titel holten. Im darauffolgenden Jahr war er Kapitän bei der Nationalmannschaft in Ägypten. Dort erzielte er auch sein erstes internationales Tor. Er wurde im August 2008 mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber als einer der talentiertesten Fußballer Deutschlands vom DFB ausgezeichnet. Die bevorzugte Rückennummer für sein Trikot ist die 23. Diese Zahl trug er sowohl bei SV Darmstadt 98 als auch aktuell in der amerikanischen Liga. Bei München zu Beginn seiner Karriere trug er die Rückennummer 13. Florian Jungwirths Gehalt hat sich im Laufe seiner Karriere gesteigert. Sein aktueller Marktwert beträgt 1,25 Millionen Euro.

Seine Freundin und Frau Kathleen (ehemalig Guhr) ist eine engagierte Tierschützerin. Florian und Kathleen waren aufgrund ihrer Tierliebe für die Organisationen "Vergessene Pfoten e.V." aktiv. Als sie noch in Bochum wohnten, adoptierten sie zwei Hunde. Kathleen Jungwirth ist gelernte Versicherungskauffrau, schulte aber zur Ernährungsberaterin und Personaltrainerin um. Die beiden sind auch mit dem Fußballer-Paar Marco und Lara Sailer gut befreundet.


Alle Fußballer | Impressum