Enis Alushi

Direkt zu: Freundin | Gehalt | Marktwert


Aktuelle News von Enis Alushi

1. FC Nürnberg: Enis Alushi vor überraschendem Comeback?

In der Sommerpause hat man beim 1. FC Nürnberg vergeblich darauf gehofft, einen Abnehmer für Enis Alushi zu finden. Der im Sommer 2016 vom FC St. Paul......

Mehr 07:56 - 06.09.2017

Ausgerechnet gegen Ex-Klub | Alushi vor Club-Comeback

Dass sich Enis Alushi (31) noch einmal das Trikot des 1. FC Nürnberg in einem Pflichtspiel überstreift, schien schon ausgeschlossen. Spätestens n......

Mehr 22:57 - 05.09.2017

Darf sich einen neuen Verein suchen

Nach der halbjährigen Leihe zu Maccabi Haifa kehrt Enis Alushi zum 1. FC Nürnberg zurück. Die Kaufoption, die im Leihvertrag verankert war, habe ......

Mehr 17:46 - 21.06.2017

Darf sich einen neuen Verein suchen

Nach der halbjährigen Leihe zu Maccabi Haifa kehrt Enis Alushi zum 1. FC Nürnberg zurück. Die Kaufoption, die im Leihvertrag verankert war, habe ......

Mehr 17:46 - 21.06.2017

Alushi verlässt den Club

Enis Alushi wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom 1. FC Nürnberg zu Maccabi Haifa. Seit seiner Knieverletzung in der Hinrunde hatte Alushi keinen E......

Mehr 16:46 - 17.01.2017

Alushi verlässt den Club

Enis Alushi wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom 1. FC Nürnberg zu Maccabi Haifa. Seit seiner Knieverletzung in der Hinrunde hatte Alushi keinen E......

Mehr 15:46 - 17.01.2017

Infos über Enis Alushi

Enis Alushi ist ein deutsch-kosovarischer Fußballspieler. Er wurde am 22. Dezember 1985 in Titova Mitrovica im damaligen Jugoslawien (heutiger Kosovo) geboren. Der 1,80 Meter große und 75 kg schwere Rechtsfuß spielt überwiegend im zentralen Mittelfeld, kann aber auch im defensiven oder offensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Der aktuelle Marktwert von Enis Alushi wird auf 450.000 Euro geschätzt. Seinen höchsten Marktwert erreichte der Fußballer jedoch 2012 mit 1,5 Millionen Euro.

Karriere von Enis Alushi

Enis Alushi begann seine Karriere als Jugendspieler im Sauerland beim TV Oberhundem. Es folgten Einsätze für Borussia Dortmund und die Sportfreunde Siegen. 2003 wechselte Alushi zum 1. FC Köln und spielte dort zunächst in der ersten Jugendmannschaft, ehe er in die zweite Profimannschaft und somit in die Regionalliga kam. Mit Beginn der Saison 2006/07 wechselte er ins Profiteam und hatte seinen ersten Einsatz in der 2. Bundesliga. Doch bereits in der kommenden Winterpause verließ er den 1. FC Köln und spielte fortan für den SV Wehen Wiesbaden. Von 2008-2012 spielte Enis Alushi für den SC Paderborn 07 und in der folgenden Saison für den 1. FC Kaiserslautern. Von 2014 - 2016 stand er beim FC St. Pauli unter Vertrag. Seit Juli 2016 spielt er für den 1. FC Nürnberg, wurde aber im Januar 2017 an den israelischen Erstligisten Maccabi Haifa ausgeliehen und trägt dort die Rückennummer 8. Erst steht noch bis Saisonende 2018 beim Club unter Vertrag.

Einsätze in der deutschen und kosovarischen Fußballnationalmannschaft

Enis Alushi spielte sowohl für die deutsche Nationalmannschaft als auch für die Nationalmannschaft des Kosovo. Seine Karriere er als U19-Nationalspieler und nahm 2004 an der U19-EM teil. Es folgten weitere Einsätze für die deutsche U20-Nationalmannschaft. Seit 2014 spielt Enis Alushi für die Nationalmannschaft des Kosovo.

Verletzungspech

Enis Alushi ist bisher im Laufe seiner Karriere von schweren Verletzungen und langen Pausen größtenteils verschont geblieben. Seinen längsten bisherigen Ausfall erlitt er in der Saison 2012 / 2013, als er sich beim Auswärtsspiel gegen den Vfl Bochum einen Kreuzbandriss zuzog. Die Verletzung geschah ohne direkte Einwirkung des Gegners. In der Folge fiel Alushi von Ende September 2012 bis Ende März 2013 aus.

Eine weitere nennenswerte Verletzung zog Enis Alushi sich in der Saison 2016 / 2017 zu. Ebenfalls im Spiel gegen den Vfl Bochum erlitt er einen Innenbandriss im Knie. Er fiel im Anschluss daran von Mitte September bis Mitte November 2016 aus. Entgegen der medizinischen Empfehlung seines Vereins, dem 1. FC Nürnberg, absolvierte er unmittelbar im Anschluss an seine Verletzungspause einen Einsatz für die Nationalmannschaft des Kosovo. Im WM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei war Alushi volle 90 Minuten im Einsatz und überstand diese aber ohne weitere Blessuren oder Verletzungen.

Auszeichnungen

Enis Alushi wurde 2015 im Kosovo zum Fußballer des Jahres gewählt.

Privates

Enis Alushi ist seit 2011 mit der ebenfalls aus dem Kosovo stammenden Fußballerin Fatmire Bajramaj liiert. 2012 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt, im Dezember 2013 heiratete Alushi seine Freundin. Ihr gemeinsamer Sohn wurde im November 2015 geboren. Fatmire Alushi hat ihre aktive Karriere mittlerweile der Familie zuliebe beendet, ihr Mann ist jedoch noch immer als Fußballer aktiv und spielt derzeit in der ersten israelischen Liga. Über sein aktuelles Gehalt ist nichts bekannt, es dürfte aber unter dem liegen, was seine Ehefrau zu aktiven Zeiten verdient hat. Fatmire Alushi war langjährige deutsche Nationalspielerin und gehörte auch weltweit zu den besten Spielerinnen. Vor Karriereende stand sie beim französischen Erstligisten Paris Saint Germain unter Vertrag und gehörte zu den bestbezahltesten Fußballerinnen. Sie war eine der wenigen Frauen, die als Fußballerin im dreistelligen Bereich verdient haben.


Alle Fußballer | Impressum