David Abraham

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von David Abraham

David Abraham: Der Chef ist zurück

22.02.2018 Von MARKUS KATZENBACH Gegen Leipzig ist Eintrachts Abwehrchef David Abraham eine Punktlandung gelungen. Auf seine Kollegen ist aber auch Verlass. Fot......

Mehr 06:15 - 22.02.2018

Farrah Abraham Responds to MTV Cutting Ties With David Eason

Farrah Abraham released an exclusive statement to Us Weekly on Wednesday, February 21, following MTV's announcement that they were letting David Eason go fr......

Mehr 18:32 - 21.02.2018

Wer muss gegen Leipzig für Rückkehrer David Abraham weichen?

17.02.2018 Gegen RB Leipzig wird David Abraham dringend gebraucht, in Bezug auf Schnelligkeit ist er als einziger Frankfurter Abwehrspieler den Sprintern aus Le......

Mehr 03:34 - 17.02.2018

Missing teen David Abraham could be in Ashford

Police had issued an urgent appeal to track down a 16-year-old boy who went missing from his home in south east London. David Abraham was reported missing on Th......

Mehr 15:05 - 16.02.2018

Die Rückkehr des Sprinters

Das Strampeln auf dem Ergometer hat er hinter sich gelassen, endlich, endlich. Nachdem der Frankfurter Fußballprofi David Abraham in den vergangenen Woche......

Mehr 09:48 - 15.02.2018

David Abraham: „Wir denken nicht an Europa“

Frankfurt - Am 12. Dezember letzten Jahres hatte sich David Abraham beim Auswärtsspiel in Hamburg eine Wadenverletzung zugezogen, die als "Hämato......

Mehr 18:30 - 14.02.2018

Infos über David Abraham

Bei der U 20 Weltmeisterschaft hatte Lionel Messi für Argentinien einen ähnlichen Stellenwert wie Maradona bei der Weltmeisterschaft 1986. Trotzdem haben beide ihre Titel nicht im Alleingang gewonnen. Einer der Mitstreiter von Messi war damals David Abraham. Im Gegensatz zu Messi, der bereits damals für den FC Barcelona aktiv war, blieb David Abraham noch bis 2008 im heimischen Argentinien. Von CA Independiente wechselte der dann zum FC Basel in die Schweiz. Dort gab er am 18. Juli 2008 sein Debüt im Stade de Suisse in einem Auswärtsspiel gegen den BSC Young Boys Bern das 2:1 für den FC Basel endete.

Vier Jahre in der Schweiz

Als zu diesem Zeitpunkt und bis heute führende Kraft des Schweizer Fußballs war der FC Basel auch 2008 in der Champions League vertreten. David Abraham absolvierte dementsprechend seine erste internationale Begegnung für Basel nur zwölf Tage nach seinem ersten Ligaspiel im Rahmen der zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League am 30. Juli 2008 gegen IFK Göteborg. Die Partie endete Unentschieden mit 1:1 und war ein Schritt auf dem Weg zur Qualifikation für die Gruppenphase. In dieser schoss David Abraham am 16. September 2008 sein erstes Tor für den FC Basel im Heimspiel gegen Schachtjor Donezk, welches gleichwohl 1:2 verloren ging. Die großen Erfolge stellen sich für David Abraham ab der darauf folgenden Saison ein. Am Ende der Spielzeit 2009/10 hatte der FC Basel das Double aus Meisterschaft und Pokal errungen und verteidigte den Meistertitel auch in den beiden darauf folgenden Jahren.

Wechsel nach Spanien und Deutschland

Zwischenzeitlich war man auch in presitgeträchtigeren Ligen Europas auf David Abraham aufmerksam geworden. Zur Saison 2012/13 wechselte er nach Spanien zum FC Getafe. Dort konnte sich Abraham allerdings nicht durchsetzen. Das auf die Dauer von vier Jahren geplante Engagement wurde bereits nach einer halben Saison beendet und Abraham nach Deutschland an die TSG Hoffenheim weiterverkauft. Diese steckte in Schwierigkeiten und beendete den Abstiegskampf erst im Rahmen einer erfolgreichen Relegation gegen den FC Kaiserslautern. Im Rahmen der Relegation erzielte David Abraham während des Rückspiels auch seinen ersten Treffer für die Hoffenheimer. In der Folgesaison kam es bei der TSG Hoffenheim zu einem großen Umbruch. So verbannte Trainer Gisdol Torwart Tim Wiese und eine Reihe anderer Spieler in eine vom Profikader getrennte eigene Trainingsgruppe. Von dieser Entwicklung profitierte David Abraham insoweit, als er zu regelmäßigen Einsätzen für die TSG Hoffenheim kam. Am Ende der Saison 2013/14 stand der neunte Platz für Hoffenheim. Auch in der darauffolgenden Spielzeit hatte Abraham in einem wiederum runderneuerten Kader zunächst einen festen Platz. Da seine Einsatzzeiten im Verlaufe der Saison jedoch abnahmen, erfolgte im Sommer 2015 ein weiterer Wechsel zur Frankfurter Eintracht.

Stammkraft am Main

In Frankfurt unterschrieb David Abraham einen Vertrag über drei Jahre bis 2018 wo er die Rückennummer 19 erhielt. Sein Gehalt dürfte ohne Prämien etwas oberhalb der nicht nur psychologisch wichtigen Grenze von einer Million Euro liegen. Gleich seine erste Saison für die Eintracht wurde zur echten Bewährungsprobe. Denn nach einem Trainerwechsel von Armin Veh zu Nico Kovac standen am Ende der Saison zwei Relegationsspiele an. Hier konnte David Abraham als Abwehrchef in besonderer Weise von seiner in Hoffenheim erworbenen Erfahrung zehren. Nachdem der Verbleib in der Bundesliga in zwei Partien gegen den FC Nürnberg gesichert werden konnte, war in der darauffolgenden Spielzeit vor allem das Talent zur internationalen Integration des Italo-Argentiniers gefragt. Denn für die Eintracht spielten in der Saison 2016/17 Akteure aus insgesamt 19 Heimatländern. Nach extrem erfolgreicher Hinrunde war die Rückrunde von Verletzungssorgen geprägt. Trotzdem standen am Ende ein elfter Platz sowie eine Teilnahme am Pokalfinale gegen Borussia Dortmund.

(Hat keine Freundin sondern Frau und kleines Kind).


Alle Fußballer | Impressum