Andreas Beck

Direkt zu: Freundin | Gehalt


Aktuelle News von Andreas Beck

Andreas Beck: Aldırma Beşiktaş

Sezon başında Beşiktaş'tan ayrılan ve Stuttgart'ın yolunu tutan Andreas Beck'in Bayern Münih - Beşiktaş maçı öncesi yaptığı &......

Mehr 17:25 - 21.02.2018

Andreas Beck: Zwischen den Extremen

CHAMPIONS LEAGUE ⋅ Besiktas Istanbul geht heute (20.45 Uhr, SRF 2) als Aussenseiter in den Achtelfinal gegen Bayern München. Aber für die Spieler gi......

Mehr 08:25 - 20.02.2018

Andreas Beck über die Kritik an der Mannschaft

Der Rechtsverteidiger erklärt, warum die Fans am Sonntag in Augsburg eher einen Abnutzungskampf statt gehobener Fußballkunst erwarten dürfen.und......

Mehr 17:58 - 16.02.2018

Wer findet die Nachfolge für Andreas Beck?

Eine Kommission, in der mit Stefan Bachmann und Stefanie Carp auch bekannte Theaterleute sitzen, sucht die neue Direktion fürs Theater Basel. Andreas Beck ......

Mehr 11:34 - 13.02.2018

Die Nachfolgesuche treibt Theaterdirektor Andreas Beck auf die Palme

«Hotel Strindberg» in Wien zeigt, wie es in Basel weitergehen könnte – wenn die Mittel dafür fliessen. Karin Bergmann, die Direktorin des Wiener B......

Mehr 07:07 - 29.01.2018

PODCAnnSTatt zum Rückrunden-Start: Andreas Beck im Gespräch

Andreas Beck vom VfB Stuttgart ist zu Gast in unserer aktuellen Podcast-Folge. Foto: StN/Baumann. Andreas Beck ist zu Gast in unserem Podcast „PODCAnnSTatt\'.......

Mehr 11:41 - 11.01.2018

Infos über Andreas Beck

Am 13. März 1987 erblickte Andreas Beck das Licht der Fußball-Welt. In Kemerowo, damals in der Sowjetunion (Russland) entdeckte der ballverliebte Junge die Lust auf den Fußball. Da Beck aus einer Familie aus Russlanddeutschen kam, konnte er in Aalen-Wasseralfingen als Aussiedler ab 1990 leben. In Wasseralfingen trainierte Andreas Beck in seiner Jugend. Auch die SVH Königsbrunn nahm den Spieler unter Vertrag. Den ersten großen Schritt in eine Profikarriere wurde durch den VfB Stuttgart ermöglicht. Die Juniorenabteilung der Schwaben wurde seine Fußballheimat. Der rechte Außenverteidiger trug dabei die Rückennummer 2 aber auch die Rückennummer 32. Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart nahm Andreas Beck ab 2005 unter Vertrag und das erste größere Gehalt wurde gezahlt. Der damalige Trainer Armin Veh setzte den Abwehr-Experten erstmals am 11. Februar 2006 in einem Bundesligaspiel ein. Fünf Einsätze in der ersten Mannschaft des VfB sollten insgesamt folgen. Danach bekam Andreas Beck einen Vertrag über vier Jahre in der Hauptstadt von Baden-Württemberg. Die Saison 2006/2007 wurde eine ganz besondere Saison. Andreas Beck wurde mit dem VfB Stuttgart Deutscher Meister.

Die weiteren fußballerischen Stationen von Andreas Beck

Die südlichen Gebiete blieben die Fußball-Arbeitsplätze des Verteidigers

Im Juli 2008 begann ein weiterer neuer Abschnitt im Fußballer-Dasein. Beck wechselte zur TSG 1899 Hoffenheim. Hoffenheim war gerade in die erste Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Direkt mal Herbstmeister als Aufsteiger zu erleben ist eine Seltenheit. Als Stammspieler erhielt in der Saison 2010/2011 von Trainer Ralf Rangnick die Kapitänsbinde. Jedoch im Mai gab Andreas Beck die Kapitänsaufgabe freiwillig ab. Er begründete dies mit strukturellen Veränderungen im Team. Doch einige Monate später nahm er diese Verantwortung als Kapitän doch wieder an. Seine Rückennummer in der Kraichgau war durchgehend die Nummer 2. Derzeit sorgt Andreas Beck in der Türkei bei Besiktas Istanbul für Ordnung in der Abwehr. Diese Aufgabe meistert er seit der Saison 2015/2016 mit der Rückennummer 32.

Die deutsche Nationalmannschaft als Traum für jeden Fußball-Spieler

"Einmal in der Abwehr spielen" - ein Traum für die Nationalmannschaft eingesetzt zu werden. Diesen Traum wurde dem Spieler Beck zuteil. Zehn Einsätze in den U17, U19 und U20-Nationalteams durfte Beck bestreiten. Die U21-Elf als Sprungbrett für die erste Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes war im Februar 2007 die erste Station für dieses Ziel. Anfang 2009 lockte Bundestrainer Joachim Löw Beck erstmals in das A-Team Deutschlands. Gegen Norwegen in Düsseldorf gab es allerdings eine Niederlage. Sein Einsatz in der Weltmeisterschafts-Qualifikation gegen Liechtenstein spielte somit zum ersten Mal ein Spieler aus Hoffenheim in einer deutschen Nationalmannschaft. Der größte Erfolg für sein Land aktiv sein zu dürfen hatte er im vorläufigen Kader zu stehen. Im Kader für die Weltmeisterschaft 2010in Südafrika. Jedoch wurde die Hoffnung zerstört. Joachim Löw strich ihn als letzten Spieler aus dem endgültigen Kader.

Seine Titel und privaten Projekte

Privat hat Andreas Beck seine Freundin zur Ehefrau gemacht. Auch ist er inzwischen Vater eines Kindes und fühlt sich in der Türkei sehr wohl - trotz der vielen Gefahren. Mit seinen Vereinen holte der Fußball-Profi den einen oder anderen Titel. So gewann er mit dem VfB Stuttgart die B-Jugend-Meisterschaft 2004. Die A-Jugendmeisterschaft folgte 2005 ehe dann 2007 die Deutsche Meisterschaft folgte. Als türkischer Meister konnte Beck mit Besiktas Istanbul feiern. Die U19-Europameisterschaft erfolgte 2009. Sein Gehalt in jedem Verein ermöglicht auch, sich sozial zu engagieren. "Wir helfen Afrika" hat es ihm dabei besonders angetan. Als Stadtpate ist Andreas Beck dabei für Aalen seit 2010 aktiv.


Alle Fußballer | Impressum